Frühe Hausarztüberweisungen führen dazu, dass Krebspatienten länger überleben.

0

Frühe hausärztliche Überweisungen führen wahrscheinlich dazu, dass Krebspatienten länger überleben, so das Ergebnis einer Studie des King’s College London, die vom National Institute for Health Research (NIHR) finanziert wurde.Die Analyse von 1,4 Millionen Krebspatienten in England, die heute im British Journal of General Practice unter der Leitung des King’s College London und der Public Health England (PHE) veröffentlicht wurde, ergab, dass Krebspatienten aus den am höchsten überweisenden Hausarztpraxen eine niedrigere Sterblichkeitsrate hatten.

Krebspatienten aus eben diesen Praxen wurden auch mit höherer Wahrscheinlichkeit in einem früheren Stadium für Brust-, Lungen- und Prostatakrebs diagnostiziert.Dr.

Thomas Round vom King’s College London und der PHE sagte: “Als Allgemeinmediziner ist es nicht einfach, eine Krebsdiagnose in Betracht zu ziehen.

Ein typischer Vollzeit-Hausarzt hätte 8-9 neue Krebsfälle pro Jahr, sieht aber viele Patienten, die Symptome haben, die auf Krebs zurückzuführen sein könnten.

Der Weg der dringenden Überweisung oder der zweiwöchigen Wartezeit ist sowohl für Patienten mit potenziell beunruhigenden Symptomen als auch für ihre Hausärzte sehr hilfreich, die sie schnell zu einer fachärztlichen Untersuchung oder Tests bringen können.

Diese Forschung zeigt, dass die Hausärzte wesentlich mehr Patienten mit Verdacht auf Krebs überweisen, was einen echten Einfluss auf die Verbesserung der Krebsergebnisse im NHS hat”.Bei 1 von 2 von uns wird im Laufe unseres Lebens Krebs diagnostiziert werden, mit über 360.000 neuen Fällen und 165.000 Krebstodesfällen pro Jahr in Großbritannien.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Ähnliche Länder haben jedoch bessere Krebsüberlebensraten mit potenziell 5.000-10.000 vermeidbaren Krebstodesfällen pro Jahr in Großbritannien, wenn unsere Überlebensraten mit denen in anderen Ländern übereinstimmen.

Eine frühe Diagnose ist eine Schlüsselkomponente zur Erhöhung der Krebsüberlebensraten.Wenn ein Allgemeinmediziner den Verdacht hat, dass ein Patient an Krebs erkrankt ist, kann er ihn im Schnellverfahren an einen Spezialisten überweisen oder innerhalb von zwei Wochen von einem Spezialisten untersuchen lassen.

Dringende Überweisungen haben zugenommen,….

Share.

Leave A Reply