Fünf Möglichkeiten, wie Eltern und Kinder im Lockdown gewinnen können.

0

<img width="702" height="336" src="https://tekk.tv/wp-content/uploads/2020/04/Five-ways-parents-and-children-can-win-in-lockdown.jpg" class="attachment-main-featured size-main-featured wp-post-image" alt="hand wash" title="Fünf Wege, wie Eltern und Kinder im Lockdown gewinnen können".

>Angesichts der Neuartigkeit des Heimunterrichts und der Tatsache, dass Schulkameraden nicht nach Hause kommen, fühlen sich Kinder im ganzen Land vielleicht eher verunsichert als begeistert.

Auch die Eltern stehen unter Druck, da sich die Arbeits-E-Mails, die Hausarbeit und die Unterrichtspläne häufen, was die Kunst des Multi-Tasking auf eine ganz neue Ebene hebt.Aus diesem Grund ist eine Bewältigungsstrategie unerlässlich, und Dr.

Dan O’Hare, Erziehungspsychologe an der Universität Bristol, hat fünf Schlüsselpunkte identifiziert, die es zu beachten gilt.

Seien Sie stressfreundlich Es sind nicht nur Eltern, sondern auch Kinder, die sich in diesen schwierigen Zeiten wahrscheinlich gestresst fühlen.

In der Lage zu sein, die Zeichen und Symptome zu erkennen, ist die halbe Miete.”Erstens müssen sich Erwachsene ihrer eigenen Stressreaktionen bewusst sein und Wege finden, die Ruhe zu bewahren, sei es durch Musik, Atemübungen oder andere Entspannungstechniken.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Dies wird Sie in eine stärkere Position versetzen, um Stress bei Kindern zu erkennen und Wege zu finden, sie zu unterstützen”, sagte Dr.

O’Hare, Dozent an der School for Policy Studies und Mitvorsitzender der British Psychological Society’s Division of Educational and Child Psychology.”Anzeichen von Stress und Angst sind bei jedem Kind anders.

Sie kann sich körperlich mit Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit oder Bettnässen manifestieren.

Einige Kinder sprechen vielleicht über ihre Sorgen, während andere sich in sich selbst zurückziehen oder eigenwilliger erscheinen.

All dies ist völlig normal.

“Obwohl einige Kinder, vor allem ältere, in der Lage sein mögen, ihren Stress selbst zu bewältigen, ist dies für jüngere Kinder schwieriger.”Versuchen Sie, ihnen zu helfen, ihre Emotionen zu verstehen und zu etikettieren, damit sie beginnen können, solche Gefühle zu erkennen und sich damit wohler zu fühlen.

Es ist auch wirklich wichtig, Dinge zu tun, um ihr Stressniveau zu reduzieren….

Share.

Leave A Reply