Georgien lockert den Lockdown; US COVID-19 Mautgebühren überschreiten 50.000.

0

Friseurläden, Nagelstudios, Fitnesscenter und einige andere Geschäfte wurden am Freitag in Georgien wiedereröffnet, als der republikanische Gouverneur eine einmonatige Schließung trotz Warnungen von Gesundheitsexperten vor einer möglichen neuen Welle von Coronavirusinfektionen lockerte.

Als einige Kunden sich an diese Orte zurückwagten, überstieg die bestätigte Zahl der COVID-19-Todesfälle in den Vereinigten Staaten 50.000, wie aus einer von der John Hopkins Universität anhand von Regierungszahlen zusammengestellten Zählung hervorgeht.

Es wird angenommen, dass die tatsächliche Zahl der Todesopfer weitaus höher liegt.Auch wenn die Wiedereröffnungen in Georgien und mindestens zwei weiteren Staaten nur von begrenztem Umfang waren, so markierten sie doch einen symbolischen Meilenstein in der in den Vereinigten Staaten – und in der Welt – geführten Debatte darüber, wie schnell die politischen Führer wirtschaftlich schädliche Abriegelungsbefehle aufheben sollten.Da Todesfälle und Infektionen in Georgien immer noch zunehmen, planten viele Geschäftsinhaber, geschlossen zu bleiben, obwohl Gouverneur Brian Kemp versicherte, dass Krankenhausbesuche und neue Fälle so weit abgeflacht sind, dass Friseure, Tätowierer, Massagetherapeuten und Personal Trainer mit Einschränkungen an ihren Arbeitsplatz zurückkehren können.

Kemp’s Zeitplan zur Wiederankurbelung der Wirtschaft erwies sich selbst für Präsident Donald Trump als zu ehrgeizig, da er mit dem Plan des Republikanerkollegen nicht einverstanden ist.Am Freitag unterzeichnete Trump einen Gesetzentwurf in Höhe von 484 Milliarden Dollar zur Unterstützung von Arbeitgebern und Krankenhäusern, die unter dem Stress der Pandemie stehen – der jüngste bundesstaatliche Versuch, Unternehmen, die schließen oder verkleinern mussten, über Wasser zu halten.

In den letzten fünf Wochen haben etwa 26 Millionen Menschen Arbeitslosenhilfe beantragt, das ist etwa jeder sechste US-Arbeitnehmer.Ohne einen erprobten Aktionsplan, wie Länder aus der Coronavirus-Sperre herausgeholt werden können, sieht die Welt einen Flickenteppich von Ansätzen.

In einem Land öffnen die Schulen wieder, in anderen bleiben sie geschlossen; Gesichtsmasken sind hier eine Verpflichtung, eine einfache Empfehlung….

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply