Gesichtsschutzschild gegen Koronaviren (COVID-19) – Einfache Herstellung zu niedrigen Kosten.

0

Beim Umgang mit der Coronavirus-Erkrankung ist es für das medizinische Personal unerlässlich, eine geeignete persönliche Schutzausrüstung zu tragen.

Die unerwartet schnelle Ausbreitung der Krankheit hat jedoch zu einem Mangel an wichtigen Komponenten der persönlichen Schutzausrüstung geführt, darunter Masken, Gesichtsschutz und Kittel.

Es wurde berichtet, dass einige medizinische Fachkräfte in New York gezwungen sind, die Behandlung mit Müllsäcken durchzuführen, um ihren Körper zu bedecken.Nun entwickelten Forscher der Universität Osaka in Zusammenarbeit mit Charmant, einem weltweit tätigen Hersteller von Brillengestellen (Sabae, Fukui), einen extrem billigen Koronavirus-Gesichtsschutz, der aus einer durchsichtigen Plastikfeile als Schutzschild besteht.

Der Gesichtsschutz wurde in nur drei Tagen nach ihrer Idee fertiggestellt.Die 3D-Daten für den Rahmen und das Video, das den Zusammenbau des Gesichtsschutzschildes zeigt, wurden kostenlos auf der folgenden Website zur Verfügung gestellt, so dass der Gesichtsschutz überall auf der Welt einfach hergestellt werden kann: www.project-engine.org/In der Regel exportieren die Länder persönliche Schutzausrüstung als Notfallversorgung in betroffene Länder.

In Fällen wie der aktuellen Coronavirus-Pandemie, bei der Ausbrüche in einem beispiellosen, schnellen Tempo an zahlreichen Orten auf der ganzen Welt sowohl in Industrie- als auch in Schwellenländern auftreten, sind herkömmliche Beschaffungsmethoden wie Notfall-Exporte/-Importe jedoch nicht durchführbar..

Share.

Leave A Reply