Grenzfluggesellschaften berechnen Passagieren im Rahmen der Coronavirus-Vorsorgemassnahmen 39 Dollar für einen Sitz neben einem leeren Sitzplatz

0

Da die Restriktionen für Coronaviren in Teilen der USA nachzulassen beginnen, haben mehrere Fluggesellschaften Vorsichtsmaßnahmen eingeführt, wie z.B.

obligatorische Gesichtsbedeckungen und Sitzabstände, wenn die Flüge ab Ende dieses Monats wieder aufgenommen werden.Die in Denver ansässige Fluggesellschaft Frontier Airlines bietet eine “More Room”-Sitzoption an, die ab “39 Dollar pro Passagier und Flug” kostet und es den Passagieren erlaubt, einen leeren Sitz neben sich zu reservieren, teilte die Fluggesellschaft in einer Erklärung am Montag mit, während andere Fluggesellschaften den Verkauf von Mittelsitzen in Flugzeugen vorübergehend verbieten.”Auf Flügen, die vom 8.

Mai bis zum 31.

August 2020 abfliegen, stehen den Fluggästen 18 Sitze mehr zur Auswahl, darunter auch Stretch-Sitze in den ersten drei Reihen des Flugzeugs, die im Vergleich zu Standardsitzen auch zusätzliche Beinfreiheit und Liegeposition bieten.

Frontier wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben, ob das Mehr-Raum-Programm über den 31.

August hinaus verlängert wird”, sagte Frontier in der Erklärung.Ab dem 8.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Mai wird Frontier von den Passagieren auch verlangen, dass sie an den Flugticketschaltern, in den Gate-Bereichen und an Bord des Flugzeugs einen Gesichtsschutz über Nase und Mund tragen.

Seit dem 13.

April ist für die Flugbesatzung eine Gesichtsabdeckung erforderlich, stellt das Unternehmen fest.

Ebenfalls seit April verlangt die Fluggesellschaft von den Passagieren eine “Gesundheitsbestätigung”, bevor sie den Check-in auf der Website des Unternehmens oder auf ihrer mobilen App abschließen.Die Fluggäste müssen bestätigen, dass “weder sie noch jemand in ihrem Haushalt in den letzten 14 Tagen COVID-19-bezogene Symptome gezeigt hat, sie werden ihre Temperatur vor der Fahrt zum Flughafen überprüfen und nicht reisen, wenn sie Fieber haben, sie werden ihre Hände waschen/sanitisieren, bevor sie an Bord des Fluges gehen”, sagte die Fluggesellschaft in ihrer Erklärung.

Letzten Monat kündigten Delta und Alaska Airlines an, dass sie vorübergehend….

Share.

Leave A Reply