Händewaschen und Distanzierungsarbeit – aber dieses Schutzverhalten über Monate aufrechtzuerhalten, wird schwierig sein.

0

In den letzten Wochen scheinen die Amerikaner in vielen Staaten erfolgreich damit begonnen zu haben, die “Kurve abzuflachen”, indem sie einem vorgeschriebenen Verhalten folgen.

Die Menschen haben sich häufig die Hände gewaschen, körperlichen Abstand zu anderen Menschen gehalten, Gesichtsmasken getragen und sogar Türklinken desinfiziert und ins Haus gebrachte Lebensmittel und Pakete desinfiziert.

Dies hat die Gouverneure dazu veranlasst, über …

ns zu diskutieren, um die Sperren aufzuheben und die Wiedereröffnung geschlossener Geschäfte zu ermöglichen.Aber um die Ausbreitung von COVID-19 weiterhin einzudämmen, müssen wir diese Verhaltensweisen noch wochen- und vielleicht monatelang aufrechterhalten.

Werden die Menschen im Laufe der Zeit in der Lage sein, ihre Wachsamkeit aufrechtzuerhalten?Als Wissenschaftler, die gesundheitsbezogene Verhaltensänderungen untersuchen, sind wir skeptisch.

Zwar scheint es für den Einzelnen nicht so schwer zu sein, sich weiterhin die Hände zu waschen und einen Meter Abstand zu halten, aber das Problem ist, dass die Menschen nicht in der Lage sind, den Nutzen ihrer Handlungen zu “sehen” – und daher oft nicht erkennen, wie wichtig sie sind.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Infolgedessen könnte die Einhaltung dieser Schutzverhaltensweisen im Laufe der Zeit nachlassen, wenn keine Strategien zu ihrer Aufrechterhaltung entwickelt werden.

Immaterielle VorteileIn der Tat ist es für uns bemerkenswert, dass die Bemühungen zur Förderung von Hygienemaßnahmen so erfolgreich waren wie sie waren.

Das liegt daran, dass sie fast die Verkörperung der Arten von Schutzmaßnahmen sind, die die Menschen besonders schlecht ergreifen können.

Die offensichtlichsten Gründe dafür sind, dass das Einhalten physischer Abstände und das ständige Händewaschen unbequem sind und ständige Wachsamkeit erfordern.

Die Kosten für diese Verhaltensweisen fallen sofort an, aber der Nutzen verzögert sich.Ein subtilerer und ebenso wichtiger Grund ist jedoch, dass der Nutzen nicht greifbar ist: Man kann die Vorteile, die sich ergeben, wenn man zum Beispiel den Türknauf abwischt, nicht anfassen, schmecken, fühlen oder sehen.

Ein Grund, warum die….

Share.

Leave A Reply