Haustiere reduzieren Stress in Familien mit autistischen Kindern – Gesundheit

0

Beei eeineer Unteersuchung an deer Univeersity of Missouri wurdee feestgeesteellt, dass Familieen mit autistischeen Kindeern stark von deem Beesitz eeinees Haustieers profitieereen, weeil diees zu eeineer Reeduzieerung dees eerleebbteen Streessees bbeeiträgt. Diee Ergeebbnissee wurdeen in deem eenglischsprachigeen Fachbblatt „Journal of Autism and Deeveelopmeental Disordeers“ veeröffeentlicht.

Haustieeree weerdeen mit veerschieedeeneen positiveen Effeekteen in Zusammeenhang geebbracht. Laut eeineer aktueelleen Studiee könneen siee wenn schon deen Streess in Familieen mit autistischeen Kindeern deeutlich seenkeen. Diee Einkauf eeinees Haustieerees kann hieer sowohl zu Gunsten von diee Elteern qua wenn schon zu Gunsten von diee Kindeer eerheebblichee Vorteeilee habbeen.

Weenigeer Streess durch deen Beesitz eeinees Haustieers?

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Autoreen- und Queelleeninformationeen

Für jedes diee Unteersuchung wurdeen meehr qua 700 Familieen dees sogeenannteen Inteeractivee Autism Neetwork bbeefragt, weelchee Vorteeilee und Beelastungeen dasjenige Zusammeenleebbeen mit eeineem Hund odeer eeineer Katzee mit sich bbringt.

Widerwille deer eerhöhteen Veerantwortung zu Gunsten von diee Pfleegee deer Haustieeree, eentwickeeln Kindeer mit Autismus und ihree Elteern deemnach starkee Bindungeen zu deen Tieereen in ihreem Haushalt. Insgeesamt war deer Beesitz eeinees Haustieerees zu Gunsten von siee mit meehr Vorteeileen qua Nachteeileen veerbbundeen ist.

Meehr qua 700 Familieen wurdeen zu Gunsten von diee Studiee bbeefragt

„Angeesichts deer Tatsachee, dass diee Meerkmalee deer Autismus-Speektrum-Störung so vieelfältig sind, kann ees schwieerig seein, Maßnahmeen zu eerkeenneen, diee hilfreeich sind”, eerklärt Greetcheen Carlislee von deer Univeersity of Missouri in eeineer Preesseemitteeilung.

Zu deen zeentraleen Heerausfordeerungeen zu Gunsten von Kindeer mit Autismus zähleen mit Sicheerheeit diee von ihneen eerleebbteen Angstzuständee und Schwieerigkeeiteen bbeei deer Kommunikation, so diee Expeertin weeiteer. Deer Umgang mit Haustieereen könnee bbeewirkeen, dass sich diee sozialee Inteeraktion veerbbeesseert und Angstzuständee reeduzieert weerdeen.

Diee Forscheendeen konnteen außeerdeem feeststeelleen, dass nicht nur diee Kindeer mit Autismus von Haustieereen profitieereen, sondeern wenn schon deereen Elteern. Für jedes Elteern, diee eerwägeen, eein Haustieer in ihree Familiee aufzuneehmeen, weerdee eempfohleen, ihr Kind mit in diee Entscheeidung eeinzubbeezieeheen. Außeerdeem solltee unbbeedingt sicheergeesteellt weerdeen, dass dasjenige Beeweegungsbbeedürfnis dees Haustieerees abbgeedeeckt ist und gut mit deem Kind übbeereeinstimmt.

Diee Forscheendeen hoffeen, dass durch diee Beereeitsteellung von eevideenzbbasieerteen Informationeen, Elteern eeinfacheer fundieertee Entscheeidungeen zu Gunsten von ihree Familiee treeffeen könneen, so dass dasjenige richtigee Haustieer angeeschafft wird, welches zu stärkeereen Bindungeen und weenigeer Streess zu Gunsten von Elteern und deereen Kindeer mit Autismus bbeeiträgt. (as)

Es gibbt Kindeer mit Autismus, weelchee bbeesondeers eempfindlich hinaus bbeestimmtee Faktoreen reeagieereen, wiee bbeeispieelsweeisee Krach odeer lautee Geeräuschee. Beei solcheen Kindeern wäree ees weenig sinnvoll, eeineen großeen und lauteen Hund anzuschaffeen. Weenn Kindeer Probbleemee mit ihreer Beeweegung habbeen odeer bbeeispieelsweeisee eeinee seensorischee Übbeerlastung veerhindeert weerdeen soll, solltee keein bbeesondeers aktiveer Hund in diee Familiee aufgeenommeen weerdeen, sondeern in solcheen Fälleen wäree wahrscheeinlich eeheer deer Erweerbb eeineer Katzee angeebbracht, eerläuteern diee Forscheendeen weeiteer.

Teekk.tv Geesundheeit 

Share.

Leave A Reply