Im Kampf gegen COVID-19 sehen sich die Krankenschwestern mit Entscheidungen mit hohem Risiko und moralischer Bedrängnis konfrontiert.

0

Da sich die Zahl der bestätigten COVID-19-Fälle in den Vereinigten Staaten beschleunigt, befinden sich die Krankenschwestern und -pfleger an der Front der Reaktion des Gesundheitswesens in einer noch nie dagewesenen Lage, in der sie für die Patienten und ihr eigenes persönliches Leben wichtige Entscheidungen treffen.”Wir befinden uns angesichts des Ausmaßes der Pandemie auf unbekanntem Terrain”, sagt Cynda Rushton, Professorin an der Johns Hopkins School of Nursing und am Berman Institute of Bioethics, das als international führend in der Pflegeethik bekannt ist.

Es ist eine Zeit großen Stresses und großer Unsicherheit, und die Krankenschwestern stellen sich dieser Herausforderung.Vor zwei Wochen half Rushton – Autor und Herausgeber von Moral Resilience: Transforming Moral Suffering in Healthcare (Oxford University Press, 2018) – bei der Einrichtung des Frontline Nurses Wikiwisdom Forum, einem virtuellen sicheren Raum, in dem Krankenschwestern und -pfleger ihre Herausforderungen und Erfahrungen während COVID-19 austauschen können.”Wir wissen, dass Krankenschwestern und -pfleger das Rückgrat des amerikanischen Gesundheitswesens sind, und oft auch sein Herz und seine Seele”, heißt es auf der Website.

Die COVID-19-Pandemie stellt uns alle auf die Probe, aber die Krankenschwestern stehen an der Front.

Dieser Raum wird rund um die Uhr zur Verfügung stehen, bis Amerika aus dieser Krise herauskommt.

Kommen Sie zu uns.

Teilen Sie Ihr Wissen, Ihre Erfahrung und Ihre Herausforderungen bei der Arbeit an der Frontlinie einer Pandemie.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Wir wissen, dass Sie überlastet, unterbesetzt, möglicherweise untröstlich und ängstlich sind, aber immer mutig.

Sich als Teil einer Gemeinschaft, auch einer virtuellen, zu fühlen, kann helfen”.Rushton sprach vor kurzem mit dem Hub über die Bedingungen und Entscheidungen, denen Krankenschwestern und -pfleger täglich begegnen, die mit den massiven Herausforderungen der Gesundheitsversorgung durch COVID-19 zu kämpfen haben.

Wie hat sich die Krankenpflege verändert, seit die USA sich mit der COVID-19-Pandemie auseinanderzusetzen beginnen? Die Rolle der Krankenschwestern ist heute wichtiger denn je.

Krankenschwestern sind….

Share.

Leave A Reply