Intelligente Kontaktlinsen, die Diabetes diagnostizieren und behandeln.

0

<img width="702" height="336" src="https://tekk.tv/wp-content/uploads/2020/04/Smart-contact-lenses-that-diagnose-and-treat-diabetes.jpg" class="attachment-main-featured size-main-featured wp-post-image" alt="Intelligente Kontaktlinsen, die Diabetes diagnostizieren und behandeln" title="Intelligente Kontaktlinsen, die Diabetes diagnostizieren und behandeln".

>Diabetes wird als unheilbare Krankheit bezeichnet, weil sie, wenn sie einmal entstanden ist, unabhängig von der Behandlung nicht wieder verschwindet.

Diabetes zu haben bedeutet eine lebenslange Verpflichtung zu Insulinspritzen und zur Überwachung des Blutzuckerspiegels.

Aber was wäre, wenn man die Insulinsekretion allein durch das Tragen von Kontaktlinsen kontrollieren könnte? Kürzlich hat ein Forschungsteam bei POSTECH eine drahtlos gesteuerte intelligente Kontaktlinsentechnologie entwickelt, die allein durch das Tragen von Kontaktlinsen Diabetes erkennen und die diabetische Retinopathie weiter behandeln kann.Professor Sei Kwang Hahn und die Doktoranden Do Hee Keum und Su-Kyoung Kim vom POSTECH-Fachbereich Materialwissenschaften und Ingenieurwesen sowie Professor Jae-Yoon Sim und der Doktorand Jahyun Koo vom Fachbereich Elektronik und Elektrotechnik haben eine drahtlose, elektrisch betriebene, intelligente Kontaktlinse entwickelt, mit der Diabetes diagnostiziert und behandelt werden kann, indem die Medikamentenverabreichung durch elektrische Signale gesteuert wird.

Die Ergebnisse wurden kürzlich in Science Advances veröffentlicht.

Die von dem Forscherteam entwickelten intelligenten Kontaktlinsen bestehen aus biokompatiblen Polymeren und integrieren Biosensoren und Systeme zur Medikamentenabgabe und Datenkommunikation.Das Forschungsteam verifizierte, dass der Glukosespiegel in Tränenflüssigkeit von diabetischen Kaninchen, die mit intelligenten Kontaktlinsen analysiert wurden, mit ihrem Blutzuckerspiegel übereinstimmte, wobei ein herkömmlicher Glukosesensor mit entnommenem Blut verwendet wurde.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Das Team bestätigte zudem, dass die in intelligenten Kontaktlinsen eingeschlossenen Medikamente die diabetische Retinopathie behandeln könnten.Kürzlich wurde durch die Anwendung der Plattformtechnologie dieser intelligenten Kontaktlinsen eine Studie durchgeführt, um den Anwendungsbereich von Elektrotherapeutika zu erweitern, die elektrische Stimulationen zur Behandlung von Hirnerkrankungen wie Alzheimer und Parkinson sowie von psychischen Erkrankungen einschließlich Depressionen nutzen.

Das Forschungsteam erwartet diese Entwicklung von selbstkontrollierten….

Share.

Leave A Reply