Iran meldet die niedrigsten Virusinfektionen seit dem 10. März.

0

Der Iran sagte am Samstag, dass es einen “deutlichen Rückgang” in der Zahl der neuen Coronavirus-Infektionen gegeben habe, als er 802 neue Fälle meldete, die niedrigste tägliche Zahl seit dem 10.

März.

Die neuen Fälle brachten 96.448, die Zahl, die im Iran seit der Bekanntgabe der ersten Fälle Mitte Februar verzeichnet wurde.

“Dieses zeigt einen freien Fall in der Zahl neuen Infektion verglichen mit den letzten Wochen, trotz unserer aktiven Prüfung,” Gesundheit Ministeriumsprecher Kianoush Jahanpour, das auf Zustandfernsehen gesagt wird.Er fügte hinzu, dass 77.350 derjenigen, die ins Krankenhaus eingeliefert wurden, inzwischen entlassen worden seien, und behauptete, dies sei “eine der höchsten Genesungsraten der Welt”.

“Die Zahl der neuen Todesfälle durch COVID-19 stieg in den vergangenen 24 Stunden leicht auf 65 und erreichte insgesamt 6.156, sagte Jahanpour.

Experten und Beamte im In- und Ausland haben Zweifel an den Coronavirus-Zahlen des Iran geäußert.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Irans stellvertretender Gesundheitsminister Iraj Harirchi warnte, dass der Rückgang der Zahl der Infektionen schnell rückgängig gemacht werden könnte.”Ich betone, dass dieser stetige Rückgang zerbrechlich ist”, sagte Harirchi, der sich selbst von COVID-19 erholt hat, “Nachlässigkeit bei Versammlungen, Wiedereröffnung (von Unternehmen) und Einhaltung von Gesundheitsprotokollen kann das Land wieder vor ernste Probleme stellen.

“Er forderte die Regierung auch auf, die Ausgaben im Gesundheitssektor zu erhöhen, der seiner Meinung nach durch den fiskalischen Druck infolge der weitreichenden US-Sanktionen und der durch das Coronavirus ausgelösten globalen Wirtschaftskontraktion belastet wurde.Der Iran hat versucht, die Ausbreitung des Virus einzudämmen, indem er seit März Schulen, Universitäten, Kinos und Stadien sowie andere öffentliche Räume geschlossen hat.

Aber sie hat seit dem 11.

April eine schrittweise Wiedereröffnung ihrer Wirtschaft zugelassen, und die Behörden überlegen nun, auch Sport-, Kultur- und religiöse Zentren zuzulassen.

Teheraner Behörden, die den öffentlichen Verkehr am Laufen gehalten haben….

Share.

Leave A Reply