Israel lockert einige Coronavirus-Beschränkungen.

0

Israel stimmte am Samstag einer gewissen Lockerung seiner strengen Coronavirus-Beschränkungen zu, verzichtete jedoch ausdrücklich darauf, die erste Stufe eines Ausstiegs aus der Abriegelung anzukündigen.

In einer Fernsehansprache skizzierte Premierminister Benjamin Netanjahu “einen verantwortungsvollen und schrittweisen” Plan, der die Rückkehr einiger Arbeitnehmer in Büros und Industriebetriebe ermöglichen würde.

Er versprach auch, einige Läden in den Straßen wieder zu eröffnen und Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf in Gruppen von bis zu drei Kindern die Rückkehr in die Schule zu ermöglichen.Die Maßnahmen sollen ab Sonntag, dem ersten Tag der israelischen Woche, in Kraft treten.

Israel, das eine Bevölkerung von rund neun Millionen Menschen hat, bestätigte am 21.

Februar seinen ersten Coronavirus-Patienten.

Bis Samstag wurden 13.107 Krankheitsfälle mit 158 Todesopfern registriert.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Darin hieß es, mehr als 3.000 Patienten hätten sich erholt und seien aus dem Krankenhaus entlassen worden.

In den letzten Tagen hat sich die Zahl der neu bestätigten Fälle verlangsamt.Netanyahu warnte davor, dass es ein erneutes hartes Durchgreifen gäbe, wenn die Infektionsraten wieder ansteigen würden.

“Wenn wir in zwei Wochen sehen, dass sich der Aufwärtstrend fortsetzt, wird es eine weitere Lockerung geben”, sagte er.

“Sollte es zu einem weiteren Ausbruch von Corona kommen, sind wir gezwungen, den Rückzug anzutreten.

“Der Generaldirektor des Finanzministeriums, Shai Babad, sprach in der gleichen Sendung.

“Es ist wichtig zu betonen, dass dies nicht der Beginn einer Ausstiegsstrategie ist, wir kehren nicht zur Normalität zurück”, sagte er.Israel hat früh und hart auf die COVID-19-Krise reagiert.

Ende Februar begann sie damit, Reisenden die Einreise aus Virus-Hotspots zu verbieten und dehnte die Beschränkungen schrittweise bis zu einem fast vollständigen Flugverbot aus.

Dann kamen Vorschriften, die Israelis daran hinderten, ihre Heimat zu verlassen, außer um in den Supermarkt, die Apotheke oder ein Krankenhaus zu gehen.

Als Teil der sozialen Distanzierung sind Orte….

Share.

Leave A Reply