Jay Inslee von der Regierung Washington warnt davor, dass COVID-19 “uns beißen” könnte, da Beweise für eine anhaltende soziale Distanzierung Infektionen reduzieren

0

Der Bundesstaat Washington hat bedeutende Fortschritte bei der Bekämpfung des neuartigen Coronavirus-Ausbruchs gemacht.

Doch der Regierungschef von Washington, Jay Inslee, warnte am Freitag: “Wir haben diesen Kampf gegen dieses Virus noch nicht gewonnen”, und fügte hinzu, dass “die neue Normalität noch nicht da ist”, sagte er am Freitag auf einer Pressekonferenz.

Er sagte, dass die Bedrohung durch das Virus “sofort wieder hochspringen und uns beißen könnte”, und bezog sich dabei auf die neuesten Prognosen des Institute for Disease Modeling.Das Institut schätzte zuvor, dass “die effektive Fortpflanzungszahl in King County am 4.

April in der Nähe von eins blieb”.

Die Fortpflanzungszahl bezieht sich auf die durchschnittliche Anzahl von Menschen, auf die ein Individuum das Virus übertragen kann.

Eine Reproduktionszahl von Eins bedeutet, dass eine Person im Durchschnitt eine andere Person infiziert.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Je höher die Reproduktionszahl, desto infektiöser ist die Krankheit.Das Institut schätzt nun, dass “die effektive Fortpflanzungszahl vom 29.

März bis zum 15.

April unter 1 lag, wobei die Schätzung für den 15.

April zwischen 0,28 und 1,0 und die beste Schätzung 0,64 lag”.

“Unsere kollektiven Bemühungen, die physische Interaktion in der Gesellschaft einzuschränken, haben die Übertragung erheblich verlangsamt, aber die Situation reagiert nach wie vor empfindlich auf Änderungen in der Eindämmungs- und Eindämmungspolitik, da die große Mehrheit der Bevölkerung in King County nach wie vor anfällig für COVID-19 ist.”Einige erhöhte Aktivitäten mit geringem Risiko könnten mit der Aufrechterhaltung der effektiven Fortpflanzungszahl unter 1 vereinbar sein, aber es ist weiterhin notwendig, an der Politik der physischen Distanzierung festzuhalten, um die Übertragung weiter zu reduzieren und die täglichen Fälle auf ein Niveau zu bringen, bei dem Kontaktverfolgung und andere Präventivmaßnahmen am wirksamsten sind”, so der Bericht.

Der jüngste Bericht weist auch auf die Unsicherheit des Infektion-Tödlichkeits-Verhältnisses (IFR) hin, das den Anteil der Menschen misst, die….

Share.

Leave A Reply