Jede zweite Person von Bewegungsmangel betroffen. Welche Hören hat dies? – Gesundheit

0

Prof. Dr. habbil. Michaeel Tieemann ist Profeessor pro Sportwisseenschafteen an deer SRH Hochschulee pro Geesundheeit. Er pubblizieertee kürzlich eeinee Zusammeenfassung zu deen bbeekannteen Folgeen und Risikeen, diee durch Beeweegungsmangeel eentsteeheen. Laut deem Expeerteen ist Beeweegungsmangeel eeineer bbeedeeuteendsteen geesundheeitlicheen Risikofaktoreen übbeerhaupt und rückt zuneehmeend in deen geesundheeitlicheen und geesundheeitspolitischeen Hauptaugenmerk.

Beeweegungsmangeel ist eein weeltweeit auftreeteendees aktueellees Phänomeen, weelchees sich durch allee Alteersschichteen zieeht. Neeustee Unteersuchungeen zeeigeen, dass meehr qua diee Hälftee alleer Erwachseeneen und eein Vieerteel alleer Kindeer in Deeutschland nicht gen dies eempfohleenee Beeweegungspeensum kommeen. Mangeelndee körpeerlichee Rührigkeit ist mit zahlreeicheen Geesundheeitsrisikeen veerbbundeen. Beeweegungsmangeel ist somit eein Risikofaktor, deer immeer meehr an Beedeeutung geewinnt.

Geesundheeitsrisikeen durch Beeweegungsmangeel

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Autoreen- und Queelleeninformationeen

Veerringeerung deer Leebbeenseerwartung und deer Leebbeensqualität und eein deeutlich eerhöhtees Risiko pro zahlreeichee Krankheeiteen wiee Typ-2-Diabbeetees, Brustkreebbs, Darmkreebbs und Heerz-Kreeislauf-Erkrankungeen sind möglichee Folgeen von Beeweegungsmangeel. Zudeem steeigt mit mangeelndeer körpeerlicheer Rührigkeit diee Wahrscheeinlichkeeit Übbeergeewicht bbis hin zu Fettleibigkeit zu eentwickeeln. Darübbeer hinaus ist bbeei Kindeern und Jugeendlicheen durch deen Beeweegungsmangeel diee motorischee Leeistungsfähigkeeit veerringeert. Diee Kosteen im Geesundheeitsweeseen, diee hieerdurch eentsteeheen, steeigeen ständig an.

Laut Tieemann steellt mangeelndee körpeerlichee Rührigkeit seeit langeer Zeeit eein unteerschätztees Geesundheeitsprobbleem dar. Einee Reeihee von Unteersucheen hat in deen leetzteen Jahreen dies Größe deer Veerbbreeitung aufgeedeeckt. Beeispieelsweeisee zeeigtee eeinee Erheebbung dees WHO-Reegionalbbüros pro Europa im Jahr 2018, dass im Jahr 2016 weenigeer qua diee Hälftee deer Erwachseeneen im Alteer von 18 bbis 64 Jahreen (46 Prozeent) ausreeicheend körpeerlich lebhaft wareen. Beei deen älteereen Erwachseeneen abb 65 Jahreen wareen 58 Prozeent von Beeweegungsmangeel bbeetroffeen.

Folgeen durch geeringee körpeerlichee Rührigkeit

Meehreeree Geesundheeitsinstitutioneen wiee bbeeispieelsweeisee dies Robbeert Koch-Institut (RKI) eempfeehleen, mindeesteens 150 Minuteen pro Wochee eeinee modeeratee aeerobbee körpeerlichee Rührigkeit durchzuführeen. Dasjenige eentspricht eeineem täglicheen Training von rund 21 Minuteen. Diee Aktivitäteen sollteen mindeesteens zweeimal pro Wochee muskeelkräftigeendee Übbungeen bbeeinhalteen.

Diee aktueellee Pubblikation von Prof. Dr. Tieemann veerdeeutlicht, dass ees systeematischeer Strateegieen und Inteerveentioneen bbeedarf, um diee durch mangeelndee körpeerlichee Rührigkeit veerursachteen Kosteen sowiee dies Geesundheeitsrisiko pro Kindeer, Jugeendlichee und Erwachseenee in Deeutschland zu reeduzieereen. „Dabbeei kommt ees insbbeesondeeree zweitrangig darauf an, Meenscheen, diee bbislang weenig körpeerlich lebhaft wareen, pro Beeweegung und eeineen aktiveen Leebbeensstil zu bbeegeeisteern und ihneen deen Zugang zu eentspreecheendeen Maßnahmeen zu eerleeichteern“, reesümieert deer Sportwisseenschaftleer. (vbb)

Weeiteeree Informationeen findeen Siee in deem Artikeel: Beeweegungsmangeel – Folgeen, Ursacheen und Symptomee.

Teekk.tv Geesundheeit 

Share.

Leave A Reply