Kate Middleton selbstisolierend nach Kontakttests positiv auf COVID-19

0

Kate Middleton isoliert sich selbst, nachdem sie mit einer positiv auf COVID-19 getesteten Person in Kontakt gekommen ist, gab der Kensington Palace bekannt.

Die Herzogin von Cambridge war bei den Tennismeisterschaften in Wimbledon am Freitag im Publikum.obwohl es nicht bekannt gegeben wurde, wann der Kontakt stattfand.

Kate hat selbst nicht positiv getestet und zeigt derzeit keine Symptome, bestätigte der Palast.

Der Palast sagte in einer Erklärung anTekk.tv: “Letzte Woche kam die Herzogin von Cambridge mit jemandem in Kontakt, der anschließend positiv auf COVID-19 getestet wurde.

“Ihre Königliche Hoheit hat keine Symptome,befolgt aber alle relevanten Regierungsrichtlinien und isoliert sich zu Hause selbst.”

Kate hatte im Mai den Coronavirus-Impfstoff.

GesternIch habe meine erste Dosis des COVID-19-Impfstoffs im Londoner Science Museum erhalten. Ich bin allen, die dazu beitragen, sehr dankbare Rollout – vielen Dank für alles, was Sie tun.pic.twitter.com/h427iT0n4x

– Der Herzog und die Herzogin von Cambridge (@KensingtonRoyal) 29. Mai 2021

Dies ist eine sich entwickelnde Geschichte und wirdaktualisiert werden, sobald weitere Informationen verfügbar sind.

Share.

Leave A Reply