Käufer wieder in Österreich unterwegs – mit Masken, Sicherheitsabstand.

0

Maskierte Käufer drangen am Dienstag vorsichtig in Eisenwaren-, Gartenbau- und kleinere Geschäfte in Österreich ein, einen Monat nachdem die Regierung ihre Schließung angeordnet hatte, um die Ausbreitung des neuen Coronavirus zu bekämpfen.

Österreich gehörte zu den ersten in der EU, die strenge Einschränkungsregeln auferlegt haben, und war auch unter den ersten, die damit begannen, diese aufzuheben, da die neuen Coronavirus-Infektionen zurückgehen.”Ich bin einfach glücklich”, wieder in einen Blumenladen gehen zu können, sagte Anita Kakac, eine 75-jährige Wiener Rentnerin, gegenüber der AFP, die eine blaue Maske trug, während hinter ihr im Schaufenster ein rotes Neonschild mit der Aufschrift “Öffnen” aufblitzte.

“Ich hoffe nur bei Gott, dass es nicht zu früh ist”, um den Lockdown zu lockern, sagte sie.

Neue Normalität'”Wir sind auf Kurs…

Heute können wir wie geplant den ersten Schritt zur neuen Normalität machen”, sagte Bundeskanzler Sebastian Kurz auf einer Pressekonferenz.Restaurants, Bars und Schulen bleiben noch mindestens bis Mitte Mai geschlossen, und öffentliche Veranstaltungen sind bis Ende Juni verboten.

Und selbst als die Käufer am Dienstag langsam zurückkehrten, blieben soziale Distanzierung und andere Regeln in Kraft.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Das Tragen von Masken ist in Geschäften und öffentlichen Verkehrsmitteln Pflicht.

Die Warteschlangen waren gestaffelt, und ein Tabakgeschäft bediente nur die Kunden auf der Straße, während ein Optiker nur einen Teil des Geschäfts zugänglich machte und die Kunden aufforderte, zum Betreten eine Glocke zu läuten.In einem Mobiltelefonladen trugen die Angestellten Handschuhe, die zu ihrer übrigen Kleidung passten, und Abzeichen mit der Aufschrift “Händeschütteln verboten”.

Eine Gartenbau- und Eisenwarenhandelskette machte es nach Angaben des Sicherheitspersonals für jeden Kunden zur Pflicht, einen Einkaufswagen mitzunehmen, um sicherzugehen, dass sie einen Mindestabstand zu anderen Kunden einhalten.

Nur 100 Einkaufswagen, die alle nach jedem Gebrauch desinfiziert werden, sind gleichzeitig erlaubt, während auf Plakaten steht: “Einkaufen sollte kein Familienausflug sein”.

Furcht….

Share.

Leave A Reply