Kinder, die “wohlwollende” sexistische Ansichten vertreten, haben wahrscheinlich auch “feindliche” Ansichten.

0

Ein Team von Psychologieforschern hat herausgefunden, dass Kinder, die scheinbar positive, “wohlwollende” Ansichten über Frauen haben, wahrscheinlich auch negative haben.

Ihre Ergebnisse zeigen auch Unterschiede zwischen Jungen und Mädchen hinsichtlich der Art und Weise, wie sich diese Ansichten im Laufe der Zeit verändern: “feindselige” sexistische Wahrnehmungen nehmen sowohl bei Jungen als auch bei Mädchen mit zunehmendem Alter ab, “wohlwollende” sexistische hingegen nur bei Mädchen.”Es mag niedlich erscheinen, wenn sich ein Junge gegenüber Mädchen ritterlich verhält oder wenn ein Mädchen vorgibt, eine Prinzessin zu sein, die darauf wartet, dass ein Prinz sie rettet”, sagt Andrei Cimpian, außerordentlicher Professor im Fachbereich Psychologie der New York University und einer der Autoren der Studie, die in der Zeitschrift Sex Roles erscheint.

Oftmals ist dies nur ein Spiel ohne tieferen Sinn.

Aber ein anderes Mal könnten diese Verhaltensweisen – auch wenn sie harmlos erscheinen mögen – ein Signal dafür sein, dass Kinder Frauen in einem negativen Licht sehen, als schwach, inkompetent und unfähig, ohne die Hilfe eines Mannes zu überleben oder zu gedeihen.”Es ist ermutigend festzustellen, dass dieses Werk auch zeigt, wie sich diese Einstellungen mit zunehmendem Alter für Jungen und Mädchen entwickeln, wenn auch ungleichmäßig”, fügt der Erstautor Matthew Hammond hinzu, der an der Schule für Psychologie an der neuseeländischen Victoria University of Wellington lehrt.Viele verstehen unter dem Begriff “Sexismus” eine offenkundig negative Haltung gegenüber Frauen, wie Cimpian und Hammond beobachten.

Dazu könnte die Wahrnehmung gehören, dass Frauen schwach, inkompetent oder übermäßig emotional sind.

Sie stellen jedoch fest, dass es einen anderen Aspekt des Sexismus gibt, der oft übersehen wird – das, was Forscher, insbesondere Susan Fiske und Peter Glick, als “wohlwollenden Sexismus” bezeichnen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Diese besteht aus Haltungen, die positiv erscheinen mögen, aber immer noch Frauen untergraben und bevormunden, z.B.

dass Frauen….

Share.

Leave A Reply