Können Ihre Kontaktlinsen den Verlauf verfolgen und Ihren Diabetes behandeln?

0

Kontaktlinsen können eines Tages mehr als nur schlechtes Sehen korrigieren.

Neue, vorläufige Untersuchungen an Tieren legen nahe, dass sie auch Ihren Diabetes überwachen und Medikamente verabreichen könnten.

Die neuen Linsen wurden zur Kontrolle des Blutzuckerspiegels und zur Verabreichung von Medikamenten an das Auge entwickelt, möglicherweise für die Augenkrankheit im Zusammenhang mit Diabetes, die als diabetische Retinopathie bezeichnet wird.

Nachdem sie sie an Kaninchen ausprobiert hatten, stellten die Wissenschaftler fest, dass die neuen Linsen in beiden Fällen funktionierten.Es mag wie Science-Fiction klingen, aber die Forscher stellten fest, dass es bereits eine Kontaktlinse gibt, die von der U.S.

Food and Drug Administration für die Messung des Drucks im Auge beim Tragen über Nacht zugelassen ist.

Die Höhe des Augendrucks ist für Menschen mit der Augenkrankheit Glaukom wichtig zu wissen.”Unter den verschiedenen tragbaren Geräten ist eine intelligente Kontaktlinse besonders vielversprechend für Anwendungen im Gesundheitswesen, da sie als ausgezeichnete Schnittstelle zwischen dem menschlichen Körper und einem elektronischen Gerät eingesetzt werden kann”, sagte der leitende Studienautor Sei Kwang Hahn.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Er ist Professor an der Pohang University of Science and Technology in Südkorea und Gastprofessor an der Stanford University in Kalifornien.Hahn sagte, dies sei die erste Studie, die eine Kombination von Blutzuckersensorik und Medikamentenverabreichungstechnologie in einer Kontaktlinse zeige.

Doch was bei Tieren gut funktioniert, funktioniert beim Menschen nicht immer gut.Die intelligente Kontaktlinse enthält ultradünne, flexible elektrische Schaltkreise und einen Mikrocontroller-Chip.

Sie ist derzeit etwa 0,2 Millimeter (mm) dick, und Hahn sagte, die Forscher hoffen, diese Dicke auf 0,15 mm zu reduzieren.

Hahn sagte, die aktuelle Linse sei bereits dünner als die von der FDA zugelassenen Linsen, die den Augendruck messen.

Dr.

John Hovanesian, ein klinischer Sprecher der American Academy of Ophthalmology, sagte, die Linse sei wahrscheinlich komfortabel genug….

Share.

Leave A Reply