Können Stammzellen COVID-19 behandeln?

0

Niels-Bjarne Woods, ein Forscher an der Universität Lund in Schweden, hat lungenspezifische mesenchymale Stammzellen zur Behandlung von Lungenentzündungen und Fibrose entwickelt.

Diese Forschung könnte jetzt der erforderliche Durchbruch für die Behandlung der schweren Atemwegsprobleme im Zusammenhang mit COVID-19 sein.

Wenn der Antrag bei der schwedischen Arzneimittelbehörde durchgeht, könnte bald eine klinische Studie durchgeführt werden.”Dies ist kein Impfstoff gegen COVID-19, sondern eine Behandlung für diejenigen, die bereits erkrankt sind.

Wenn wir die Möglichkeit erhalten, schnell klinische Studien durchzuführen, können wir den Patienten eine Behandlung zur Verfügung stellen, lange bevor es einen Impfstoff gibt”, sagt Niels-Bjarne Woods.

Er ist Leiter einer Forschungsgruppe an der Abteilung für Laboratoriumsmedizin und war auch Teil und Gründer des Forschungsunternehmens Amniotics AB, das die präklinischen Studien unterstützt hat.

Die Ergebnisse sind sehr vielversprechend.”Unsere bisherigen Studien zeigen, dass die lungenspezifischen Stammzellen die Entzündung signifikant reduzieren und die Schädigung des Lungengewebes deutlich verringern.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Aufgrund dieser präklinischen Ergebnisse glauben wir, dass eine Behandlung mit diesen Zellen das Potenzial hat, sowohl Leben zu retten als auch die Schwere der Lungenschäden bei Patienten, die kritisch an COVID-19 erkrankt sind, zu verringern”, sagt Niels-Bjarne Woods.Die Studie wurde noch nicht zur Veröffentlichung rezensiert, aber eine veröffentlichte Studie aus dem Jahr 2017 bildet die Grundlage für die Verwendung von mesenchymalen Stammzellen aus Fruchtwasser.”In den Spätstadien der Schwangerschaft füllt Fruchtwasser die Lungen des ungeborenen Babys, was es ermöglicht hat, eine lungenspezifische mesenchymale Stammzelle zu entwickeln, die die durch COVID-19 verursachte Entzündung bekämpft.

Der Schlüssel war es, die Biologie der Zellen zu verstehen, um sie von anderen im Fruchtwasser vorhandenen Zellen isolieren zu können”, sagt Niels-Bjarne….

Share.

Leave A Reply