Kostengünstige Beatmungsunterstützung für COVID-19-Patienten.

0

Ein Forschungsteam in Leeds hat eine Möglichkeit entwickelt, ein Beatmungssystem für COVID-19-Patienten zu schaffen, das schnell auf einem 3D-Drucker hergestellt werden kann.

Es handelt sich um eine Low-Tech-Lösung, die auf der Umgestaltung eines bestehenden medizinischen Geräts, eines so genannten Venturi-Ventils, basiert.

Es benötigt keinen Strom und hat keine beweglichen Teile und könnte in Ländern hergestellt werden, die keinen Zugang zu modernen Produktionsanlagen haben.

Das umgebaute Gerät, das unter dem Namen Leeds Venturi-Ventil bekannt ist, unterliegt einer behördlichen Genehmigung.Dies ist das zweite Mal innerhalb eines Monats, dass das Forschungsteam einen Weg gefunden hat, die vorhandene medizinische Technologie umzunutzen, um die Zahl der für Patienten verfügbaren Atemschutzgeräte zu erhöhen.

Bei dieser neuesten Entwicklung konzentrierten sich die Forscher der University of Leeds, des Leeds Teaching Hospitals NHS Trust (LTHT) und des Bradford Teaching Hospitals NHS Foundation Trust auf das Venturi-Ventil – ein kleines Kunststoffgerät, das normalerweise verwendet wird, um den Sauerstofffluss zum Patienten zu erhöhen.Ein Ende des Ventils ist am Bett des Patienten oder an einer Sauerstoffflasche mit dem Sauerstoffversorgungsrohr verbunden.

Das andere Ende wird mit dem Schlauch verbunden, der zur Sauerstoffmaske der Person führt.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Das wiederverwendbare Gerät versorgt den Patienten nicht nur mit einem erhöhten Sauerstofffluss, sondern erhöht auch den Druck dieses Flusses, wodurch die winzigen Luftsäcke in den Lungen, die durch das Virus geschädigt werden, geöffnet werden und Sauerstoff in den Körper gelangen kann.Wichtig ist, dass das Gerät eine ähnliche Wirkung wie ein kontinuierlicher positiver Atemwegsdruck oder CPAP-Maschine erzeugt – eine Art Beatmungsgerät der mittleren Ebene, das in der Lage ist, Sauerstoff in der richtigen Konzentration und mit dem richtigen Druck abzugeben, um eine therapeutische Wirkung zu erzielen.

Medizinische Berichte aus China haben gezeigt, dass mäßig kranke Menschen an CPAP-Maschinen behandelt werden können und die Notwendigkeit einer vollständigen mechanischen Beatmung, die oft nur….

Share.

Leave A Reply