Laufen ohne Risiko während der Pandemie.

0

Es ist gut für Sie, während der Coronavirus-Pandemie einen Lauf zu machen – und sicher, wenn Sie Vorsichtsmassnahmen treffen, sagt ein Experte.

“Es ist gut, in einer so verrückten Zeit nach draußen zu gehen, in Bewegung zu kommen und etwas Vernunft zurückzugewinnen”, sagte Grace Neurohr, Physiotherapeutin und Laufspezialistin am Sinai Hospital von Baltimore.Laufen “kann Ihrem Tag etwas Struktur geben und eine Routine aufbauen, die dazu beitragen kann, dass Sie sich nicht gelangweilt oder unmotiviert fühlen”, erklärte sie in einer Pressemitteilung des Krankenhauses.

Sie kann auch dazu beitragen, Depressionen oder Angstzustände abzuwehren, indem sie Endorphine freisetzt, Hormone, die uns helfen, uns glücklicher, positiver und sogar hoffnungsvoller zu fühlen”.Es gibt auch körperliche Vorteile, einschließlich einer verbesserten Herz- und Lungengesundheit.

Und wer körperlich fit ist, hat ein stärkeres Immunsystem und eine verbesserte Fähigkeit, Infektionen zu bekämpfen, sagte Neurohr.

Wenn Sie im Freien laufen, denken Sie daran, wie wichtig es ist, sich sozial zu distanzieren und andere zu meiden.Dr.

Sanjay Gupta, leitender medizinischer Korrespondent bei CNN, empfiehlt, während des Laufens einen Abstand von 10 bis 12 Fuß einzuhalten, da Sie während des Trainings schwer atmen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die “Atemwolke” der Läufer könnte noch mehr Viren enthalten, weist er darauf hin.

Suchen Sie sich Zeiten und Routen aus, die weniger stark ausgelastet sind.”Versuchen Sie, früher am Morgen oder in der Mittagspause zu laufen, um den Menschenmassen auszuweichen”, schlug Neurohr vor.

Versuchen Sie auch, auf Wegen zu laufen, anstatt in einem belebten Park oder auf dem Bürgersteig.

Dies ermöglicht Ihnen mehr Freiraum, einen Tapetenwechsel und weniger Frustration beim Versuch, anderen auszuweichen”.

Bringen Sie eine doppellagige Stoffmaske mit, die Ihren gesamten Mund und Ihre Nase bedeckt.

Verwenden Sie es, wenn Sie sich in überfüllten Bereichen befinden.

Das Laufen in einer N95-Maske wird jedoch nicht empfohlen.”Sie erschweren das Atmen zu sehr und sollten für unsere Gesundheitsversorger und Ersthelfer gerettet werden”, sagte Neurohr…..

Share.

Leave A Reply