Lebensgleichung: Wie Mathe bei COVID-19 und anderen Katastrophen hilft.

0

Laut Dr.

Mark Flegg, einem Mathematiker an der Monash School of Mathematics, ist es das beste Werkzeug, das wir haben.

Dr.

Flegg äußerte sich zur Verwendung mathematischer Modelle zur Steuerung der Politik und zur Analyse von Daten zu COVID-19; Modelle, wie sie diese Woche von Forschern des Doherty-Instituts veröffentlicht wurden.

Der am Dienstag veröffentlichte Premierminister Scott Morrison sagte, die Daten untermauerten das Prinzip der “Abflachung der Kurve” und fügte hinzu, dass “Australien auf dem richtigen Weg sei”.”Es [die Daten]wird uns helfen, den Ausweg für jetzt und sicherlich in den kommenden Wochen zu planen…

die Lektion ist einfach – und zwar, dass wir mit dem, was wir tun, fortfahren müssen”, sagte der Premierminister.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Der Hauptzweck der Modellierung besteht darin, die möglichen Strategien zur Abflachung der Kurve zu untersuchen.

Wissenschaftler und Modellierer arbeiten zusammen, um das Dilemma anzugehen, die Strategie zu finden, mit der die gewünschte Abflachung auf die effizienteste Weise mit den geringsten Auswirkungen auf die Gesellschaft erreicht werden kann.Dr.

Flegg stimmt zu, dass die Daten, die wir zu sehen beginnen, darauf hinzudeuten scheinen, dass es uns in Australien “gut geht”.

“Die Modellierung gibt uns das beste Werkzeug, um zu beurteilen, was wir mit ‘gut machen’ meinen, wenn wir die Daten betrachten, sie liefert den Kontext zu den Daten”, sagte Dr.

Flegg.”Ohne ein Modell ist es plausibel, dass sich die Menschen Sorgen machen könnten, weil die Gesamtzahl der bestätigten Fälle weiter steigt.

Es ist wichtig zu verstehen, dass die Modelle alle die gleiche Form für die Kurve vorhersagen, die die Anzahl der infizierten Personen darstellt.

Der Nachweis einer Abflachung der Kurve bedeutet nicht, dass die Zahl der Infizierten frühzeitig abnimmt.

Im Gegenteil, wenn wir die Kurve erfolgreich abgeflacht haben, erwarten wir, dass die Zahl der Infizierten nach einer längeren Zeitspanne abnimmt, als wenn wir keine Maßnahmen ergreifen, um das Virus zu stoppen…..

Share.

Leave A Reply