Mädchen, 13, Plädiert schuldig in Fatal Carjacking von Uber Fahrer, Könnte Gefängniszeit sehen, bis sie 21 ist

0

Mädchen, 13, Plädiert schuldig in Fatal Carjacking von Uber Fahrer, Könnte Gefängniszeit sehen, bis sie 21 ist

Ein 13-jähriges Mädchen plädierte am Donnerstag schuldig zu Mord zweiten Grades, nachdem sie und ein anderes Mädchen, 15, wurden in einem Carjacking Vorfall auf einem Uber Fahrer in Washington D.C. beteiligt, die zu seinem Tod in diesem Frühjahr geführt.

Der Fahrer, Mohammad Anwar, kämpfte gegen die beiden Mädchen, die versucht, Betäubungspistolen auf ihn zu verwenden, ein Zeuge sagte News4.

Ein grafisches Video auf Twitter gepostet zeigt Anwar in der Nähe der Fahrerseite Tür, bevor sie versucht, weg zu beschleunigen, mit ihm immer noch auf die Tür hängen.

JUST IN: 13-jähriges Mädchen plädiert schuldig, Mord zweiten Grades in tödlichen Carjacking von UberEats Fahrer, Mohammad Anwar. Die Staatsanwaltschaft lässt andere Anklagepunkte fallen. Bei der Höchststrafe würde sie entlassen werden, wenn sie 21 wird. Urteilsverkündung für nächsten Monat geplant. pic.twitter.com/US3IU4FFbC

– Cory Smith (@CoryNBC) June 3, 2021

Das Auto überschlug sich, und als die Polizei eintraf, fand sie das Auto auf der Seite und Anwar verletzt auf dem Bürgersteig. Er wurde ins Krankenhaus gebracht, wo er am 23. März starb.

Die beiden Mädchen wurden offenbar unversehrt aus dem Auto gezogen und noch am Tatort festgenommen.

WUSA9 berichtete, dass die Staatsanwaltschaft zustimmte, die anderen Anklagepunkte, einschließlich bewaffneten Autodiebstahls, gegen das 13-jährige Mädchen im Austausch für ihr Schuldbekenntnis fallen zu lassen.

Unter der maximalen Strafe, die 13-Jährige könnte aus dem Gefängnis entlassen werden, wenn sie 21 ist. Die 15-Jährige bekannte sich letzten Monat vor dem Jugendgericht schuldig, berichtete News4, und soll am Freitag verurteilt werden – während die andere ihre Strafe im Juli erhalten soll.

Anwar wurde “ein geliebter Ehemann, Vater, Großvater, Onkel, und Freund” von seiner Familie genannt, als eine GoFundMe Seite wurde erstellt, um sie zu unterstützen und helfen, für die Beerdigung zu bezahlen. Die Seite hatte zum Zeitpunkt der Veröffentlichung $1,049,770 gesammelt.

Lehra Bogino, die mit Anwars Neffen verheiratet ist, schrieb auf der Seite, dass Anwar “ein hart arbeitender pakistanischer Einwanderer war, der in die Vereinigten Staaten kam, um ein besseres Leben für sich und seine Familie zu schaffen.”

Während Generalstaatsanwalt Karl Racine gegenüber News4 sagte, dass die Logistik eines Jugendstrafverfahrens nicht diskutiert werden kann, sagte er: “Mein Herz geht an die Familie des Opfers.”

Jüngste Polizeidaten, laut WUSA9, zeigten, dass 207 Carjackings zwischen Januar und April dieses Jahres gemeldet wurden. Sie berichteten auch, dass die Polizei hat. Dies ist eine kurze Zusammenfassung.

Share.

Leave A Reply