Maricopa Neuauszählung halb abgeschlossen als Right-Wing Outlets Spread Betrug Ängste

0

Maricopa Neuauszählung halb abgeschlossen als Right-Wing Outlets Spread Betrug Ängste

Die 2020 Wahl Wahlprüfung derzeit im Gange in Maricopa County, Arizona ist Berichten zufolge mehr als die Hälfte-abgeschlossen.

Allerdings fand eine aktuelle Studie der sozialen Medien Engagement, dass die 10 beliebtesten Online-Artikel über die Prüfung haben von rechtsgerichteten Medien Outlets kommen. Viele der rechten Medien haben auch die unbegründete Behauptung wiederholt, dass Wahlbetrug den republikanischen ehemaligen Präsidenten Donald Trump davon abgehalten hat, zu Recht zu gewinnen.

Bezirksprüfer beendeten die Auszählung von mehr als 1,2 Millionen der 2,1 Millionen Stimmzettel des Bezirks am Dienstag, sagten Senatsbeamte laut The Washington Post. Die Beamten sagten, die Auszählung, die April 23 begann, würde bis Ende Juni abgeschlossen sein.

“Jedes Mal, wenn wir eine Zahl mitteilen [wie viele Stimmzettel an jedem Tag gezählt wurden], rechnet jemand in diese Zahl hinein, um herauszufinden, wie viele Tage es noch dauern wird”, sagte der Verbindungsmann des Senats, Ken Bennett, laut der Reporterin der Arizona Republic, Jen Fifield.

Fifield merkte an, dass vor Beginn der Prüfung Beamte des Senats versprachen, täglich Updates zur Auszählung der Stimmzettel herauszugeben.

Eine kürzlich durchgeführte Social-Media-Analyse der 10 beliebtesten Artikel über die Prüfung ergab, dass sie alle von konservativen Publikationen kamen.

Unter Verwendung der Online-Analyse-Firma NewsWhip, NPR gefunden, dass diese 10 Geschichten die höchste Anzahl von Likes hatte, Kommentare und Aktien über Facebook, Pinterest und viel von Twitter. Die Analyse umfasste das Social Media Engagement vom 1. April bis zum 25. Mai.

Die Hälfte der 10 beliebtesten Links kam von WesternJournal.com, einer konservativen Seite. Ab dem 3. Juni erwähnen die jüngsten Schlagzeilen der Seite über die Wahl 2020 die Forderungen konservativer Persönlichkeiten nach zusätzlichen Prüfungen und Untersuchungen. Eine Schlagzeile zitiert Trumps Bezeichnung der Wahl als “Verbrechen des Jahrhunderts”.

Die Wahlergebnisse von Maricopa County wurden bereits mehrfach von erfahrenen Unternehmen geprüft, ohne dass Probleme gemeldet wurden, berichtet KJZZ. Die aktuelle Prüfung wird von einer Firma namens Cyber Ninjas durchgeführt. Die Firma hat keine Erfahrung mit der Prüfung von Wahlen und ihr CEO hat unbegründete Verschwörungstheorien über Wahlbetrug verbreitet.

Die Cyber Ninjas ‘Prüfung fehlt “konsistente und transparente Verfahren,” Qualitätskontrollen und andere Methoden, um eine genaue Zählung zu gewährleisten, Jennifer Morrell-ein ehemaliger Wahlbeamter und nationale Wahlprüfung Experte, der Arizona Prüfung in Person für eine Woche beobachtet-gesagt NPR.

Viele der 10 populärsten Artikel über die Prüfung tun dies jedoch nicht. Dies ist eine kurze Zusammenfassung.

Share.

Leave A Reply