Mehr als 130.000 COVID-19 Todesfälle weltweit.

0

COVID-19 hat weltweit mindestens 131.319 Menschen getötet, wobei mehr als zwei Drittel der Todesfälle auf Europa entfielen, wie eine AFP-Zählung am Mittwoch aus offiziellen Quellen ergab.

Europa hat 88.716 Todesfälle gemeldet, während die Vereinigten Staaten mit 26.950 die höchste Zahl an Todesopfern aufweisen, gefolgt von Italien mit 21.645 Todesfällen, Spanien mit 18.579 und Frankreich mit 17.167..

Share.

Leave A Reply