Menschen mit Coronavirus, für die es keine Beweise gibt, sind immunisiert: WHO.

0

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) warnte am Samstag davor, dass es keinen Beweis dafür gibt, dass Menschen, die positiv auf das neue Coronavirus testen, immunisiert und vor einer Reinfektion geschützt sind.

Die Warnung deutet darauf hin, dass die Ausstellung von “Immunpässen” die weitere Ausbreitung der Pandemie fördern könnte.

“Es gibt derzeit keinen Beweis dafür, dass Menschen, die sich von #COVID19 erholt haben und Antikörper haben, vor einer zweiten Infektion geschützt sind”, sagte die WHO in einer Erklärung.”Bis zum 24.

April 2020 wurde in keiner Studie untersucht, ob das Vorhandensein von Antikörpern gegen SARS-CoV-2 beim Menschen eine Immunität gegen eine spätere Infektion mit diesem Virus verleiht”.

Einige Regierungen, die eine allmähliche Rückkehr zur Arbeit und die Wiederaufnahme der wirtschaftlichen Tätigkeit anstreben, haben die Idee vorgebracht, Dokumente auszustellen, die die Immunität von Personen auf der Grundlage serologischer Tests bescheinigen, die das Vorhandensein von Antikörpern im Blut nachweisen.Aber die Wirksamkeit einer Immunisierung dank Antikörper ist immer noch nicht erwiesen, und die verfügbaren wissenschaftlichen Daten rechtfertigen nicht die Ausstellung eines “Immunitätspasses” oder eines “Zertifikats über die Abwesenheit von Risiken”, warnt die WHO.

Zum jetzigen Zeitpunkt der Pandemie gibt es nicht genügend Beweise für die Wirksamkeit der Antikörper-vermittelten Immunität, um die Richtigkeit eines “Immunitätspasses” oder eines “Risikofrei-Zertifikats” zu garantieren.”Menschen, die davon ausgehen, dass sie gegen eine zweite Infektion immun sind, weil sie ein positives Testergebnis erhalten haben, ignorieren möglicherweise die Ratschläge zur öffentlichen Gesundheit”, sagte die WHO.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Verwendung solcher Zertifikate kann daher die Risiken einer fortgesetzten Übermittlung erhöhen.

“Die WHO ist auch der Ansicht, dass die derzeit verwendeten serologischen Tests “einer zusätzlichen Validierung bedürfen, um ihre Genauigkeit und Zuverlässigkeit zu bestimmen”.

Insbesondere die Tests müssen es schaffen….

Share.

Leave A Reply