Metall im Urin bietet einen potenziellen nichtinvasiven Test für Bauchspeicheldrüsenkrebs.

0

Neue Forschungen haben ergeben, dass die Signatur der in Urinproben vorhandenen Metallionen ein genauer Indikator für das duktale Adenokarzinom der Bauchspeicheldrüse (PDAC), eine der tödlichsten Krebsarten, ist.Die Entdeckung könnte die Möglichkeit eines neuen und völlig nicht-invasiven Tests für Bauchspeicheldrüsenkrebs signalisieren, von dem PDAC bei weitem die häufigste Form ist.

Obwohl er nur 2,5 Prozent der Krebsneuerkrankungen ausmacht, führt Bauchspeicheldrüsenkrebs jedes Jahr weltweit zu 6 Prozent der Krebstodesfälle, weil die Sterblichkeitsrate mit rund 85 Prozent so hoch ist.

Derzeit gibt es keine Tests zur Früherkennung, und da die Symptome in der Regel unspezifisch sind, wird PDAC in der Regel erst in einem späten Stadium diagnostiziert, wenn sie bereits lokal fortgeschritten ist oder sich auf andere Körperteile ausgebreitet hat.

Jede Verbesserung der Tests zur Früherkennung würde daher einen Durchbruch darstellen.Die Studie, die in der Zeitschrift Metallomics veröffentlicht wurde, ging von der Tatsache aus, dass Krebs zu Veränderungen der biochemischen Reaktionen im Körper führt.

Diese Veränderungen können, wenn sie messbar sind, ein wirksames Mittel zur Erkennung sein.

Das Forschungsteam entdeckte, dass PDAC-Patienten im Vergleich zu gesunden Kontrollen signifikant niedrigere Kalzium- und Magnesiumwerte im Urin sowie erhöhte Kupfer- und Zinkspiegel aufwiesen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Eine kombinierte Analyse dieser essentiellen Metalle erwies sich als ein genauer Indikator für biochemische Veränderungen im Zusammenhang mit PDAC.

Das Team fand auch heraus, dass der Urin von PDAC-Patienten im Vergleich zu gesunden Kontrollen höhere Konzentrationen eines bestimmten Zinkisotops aufweist.Hauptautorin Kathrin Schilling, die die Arbeit während ihrer Zeit an der Universität Oxford verfasst hat, sagte: “Da Urinproben immer wieder auf nicht-invasive Weise entnommen werden können, können wir beginnen, über eine effektive Methode zur Untersuchung und Überwachung von Hochrisikogruppen auf Bauchspeicheldrüsenkrebs zu sprechen…..

Share.

Leave A Reply