Mike Pence heizt 2024 Spekulationen mit New Hampshire Event auf: How to Watch

0

Mike Pence heizt 2024 Spekulationen mit New Hampshire Event auf: How to Watch

Die 2024 Rennen für die republikanische Nominierung für das Präsidentenamt ist bereits erwärmt, mit ehemaligen Vizepräsident Mike Pence eingestellt, um eine GOP Veranstaltung in der entscheidenden ersten in der Nation primären Zustand New Hampshire am Donnerstag Keynote.

Aides zu Pence nicht auf mehrere Anfragen von Tekk.tv für Kommentar oder eine Vorschau auf die Nachricht, die er plant, zu senden reagieren. Das Hillsborough County Republican Committee, das die Veranstaltung sponsert, reagierte ebenfalls nicht auf die Anfrage von Tekk.tv.

Auf Twitter postete Pence ein Foto von sich mit dem republikanischen Gouverneur von New Hampshire, Chris Sununu, und schrieb, dass er sich auf das Abendessen freue, das als Lincoln-Reagan-Dinner bezeichnet wird – ein gebräuchlicher Name für die größten jährlichen Spendensammlungen der GOP-Kapitel im ganzen Land. Tickets für das Dinner kosten 1.000 Dollar für einen 10er-Tisch oder 100 Dollar pro Person, wie auf der Website der Veranstaltung zu lesen ist.

Die Veranstaltung markiert den zweiten Staat, in den Pence seit seinem Ausscheiden aus dem Amt gereist ist und der für die Entscheidung über den Präsidentschaftskandidaten der GOP 2024 entscheidend sein wird.

Pence sprach bei einer Veranstaltung, die von der Palmetto Family Organisation in Columbia, South Carolina im April gesponsert wurde – seine erste Rede nach der Vizepräsidentschaft.

“Es bestätigt sicherlich die konventionelle Weisheit, dass Pence die Absicht hat, für die Nominierung im Jahr 2024 zu kandidieren”, sagte Dante Scala, ein Professor für Politikwissenschaft an der Universität von New Hampshire, gegenüber Tekk.tv über Pence’ jüngste Reise nach New Hampshire. “Nicht überraschend.”

Pence, selbst, hat nicht gesagt, ob er plant, die GOP-Nominierung zu suchen, aber ist weithin gedacht, um einen Lauf Grübeln sein. Mehrere andere GOP-Persönlichkeiten haben Spekulationen über ihr Interesse ausgelöst, da sie in ähnlicher Weise in Staaten gereist sind, die früh im Vorwahlprozess sind, einschließlich des ehemaligen Außenministers Mike Pompeo und der US-Senatoren Rick Scott und Tim Scott, die alle in den letzten Wochen nach Iowa gereist sind.

Der ehemalige Präsident Donald Trump hat nicht offiziell angekündigt, ob er wieder kandidieren wird, obwohl er mit der Idee gespielt hat.

Trump und Pence haben seit der Bestätigung der Wahl des Demokraten Joe Biden zum Präsidenten am 6. Januar, die Pence beaufsichtigt hat, ein kühles Verhältnis. Trump hatte Pence aufgefordert, die Wahlergebnisse außer Kraft zu setzen, wozu der damalige Vizepräsident rechtlich nicht befugt war.

“Alles, was Vizepräsident Pence tun muss, ist, es an die Staaten zurückzuschicken, um es erneut zu bestätigen, und wir werden Präsident und ihr seid die glücklichsten Menschen”, so Trump. Dies ist eine kurze Zusammenfassung.

Share.

Leave A Reply