Modellierung des Coronavirus: “Unsicherheit ist die einzige Gewissheit”.

0

Ein vom Weißen Haus zitiertes statistisches Modell ergab am Montag eine etwas weniger düstere Zahl für eine erste Welle von Todesfällen durch die Coronavirus-Pandemie in den USA – eine Projektion, die den Beamten helfen soll, für das Schlimmste zu planen, einschließlich der Bereitstellung von genügend Krankenhauspersonal, Betten und Beatmungsgeräten.

Das einzige Problem mit dieser relativ guten Nachricht? Es ist mit ziemlicher Sicherheit falsch.

Alle Modelle sind falsch.

Einige sind einfach weniger falsch als andere – und das sind diejenigen, auf die sich die Beamten des öffentlichen Gesundheitswesens verlassen.Willkommen in der Welt der Fratzen und Bären, in der die Modellierung stattfindet.

“Das Wichtigste ist, dass Sie wissen wollen, was in Zukunft passiert”, sagte der NASA-Spitzenklimamodellbauer Gavin Schmidt.

Ohne eine Zeitmaschine müssen Sie ein Modell verwenden.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Wettervorhersager verwenden Modelle.

Klimawissenschaftler verwenden sie.

Supermärkte verwenden sie.Während die Verantwortlichen versuchen, den Ausbruch des Coronavirus in den Griff zu bekommen, wenden sie sich zahlreichen mathematischen Modellen zu, um herauszufinden, was als nächstes passieren könnte und was sie jetzt versuchen sollten, um die Ausbreitung einzudämmen und sich darauf vorzubereiten.

Das in dieser Woche von der Universität Washington aktualisierte Modell – das von den US-Gesundheitsbeamten bei Besprechungen im Weißen Haus am häufigsten erwähnt wurde – sagt voraus, dass die täglichen Todesfälle in den USA Mitte April einen Höhepunkt erreichen und dann bis zum Sommer zurückgehen werden.Ihre letzte Prognose zeigt, dass zwischen 49.431 und 136.401 Amerikaner in der ersten Welle, die bis in den Sommer hinein andauern wird, sterben werden.

Das ist eine enorme Bandbreite von 87.000.

Aber nur wenige Tage zuvor hatte das gleiche Team eine Reichweite von fast 138.000, mit 177.866 als Spitzenwert der Todesfälle.

Beamte schreiben soziale Distanzierung zu.

Die neuesten Berechnungen basieren auf besseren Daten über die Wirkungsweise des Virus, mehr….

Share.

Leave A Reply