Muster von häufigen Coronavirus-Infektionen könnten zum Verständnis von COVID-19 beitragen.

0

Coronavirus-Infektionen sind eine häufige Ursache für leichte Erkältungen und infizieren jedes Jahr Tausende von Menschen in Großbritannien.

Sie zirkulieren meist im Winter in gemäßigten Regionen, wo sie oft als “saisonale Coronaviren” bezeichnet werden.

Im Gegensatz zu vielen anderen Infektionskrankheiten ist jedoch nicht viel darüber bekannt, wie oft und bei wem diese Viren Krankheiten verursachen, die eine medizinische Behandlung erfordern.

Es fehlen Daten, die ihre Infektionsmuster beschreiben, da sie oft nicht getestet werden.Neue Forschungsarbeiten unter der Leitung des MRC – University of Glasgow Centre for Virus Research, die im Journal of Infectious Diseases veröffentlicht wurden, werfen nun ein Licht auf die Frage, wann diese Viren in verschiedenen Bereichen des Gesundheitswesens am häufigsten vorkommen und wie diese Viren mit anderen Arten von Atemwegsviren interagieren.

Die Arbeit – eine der detailliertesten Studien über Coronaviren in einer Patientenpopulation – könnte für das Verständnis und die Vorhersage des Verhaltens von COVID-19 wichtig sein.Die Forscher verwendeten einzigartige Daten von über 70.000 Patienten des NHS in Greater Glasgow und Clyde mit Atemwegserkrankungen, die zwischen 2005 und 2017 Operationen in der Allgemeinmedizin und in Krankenhäusern besuchten und die auf ein Panel von Atemwegsviren, darunter häufige saisonale Coronaviren, getestet wurden, um nach Mustern zu suchen, die mit dem Alter und der saisonalen Häufigkeit sowie jeder Variation zwischen den verschiedenen Coronavirus-Typen zusammenhängen.Sie stellten fest, dass verschiedene Arten von Coronaviren in den meisten Wintersaisonen in Großbritannien koexistieren, obwohl sie strukturierte saisonale Muster aufweisen, von denen einige offenbar gleichzeitig Krankheiten in der Gemeinschaft hervorrufen.

Andere Coronaviren schienen jedoch in ihrem eigenen, einzigartigen Muster zu zirkulieren.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Ergebnisse könnten darauf hindeuten, dass SARS-CoV-2, das Coronavirus, das COVID-19 verursacht, sich in Konkurrenz zu den aktuellen saisonalen….

Share.

Leave A Reply