Nationen, US-Bundesstaaten jeder seinen eigenen Weg zur Wiedereröffnung.

0

Nationen und US-Bundesstaaten haben damit begonnen, die Coronavirus-Sperren zu lockern, wobei jeder seinen eigenen Ansatz verfolgt, aber alle ein gemeinsames Ziel haben: ihre Wirtschaft wieder in Gang zu bringen, ohne einen neuen Infektionsanstieg auszulösen.Die Beschränkungen werden stückweise aufgehoben, ohne dass es klare Anzeichen für eine Koordinierung zwischen den Ländern gibt.

Einige haben die Bauarbeiten wieder aufgenommen, während andere die Baustellen gar nicht erst geschlossen haben.

In einigen US-Bundesstaaten wurden Friseursalons und Restaurants wiedereröffnet, während anderswo solche Schritte noch Wochen entfernt sind.Der britische Premierminister Boris Johnson war am Montag nach einem Kampf mit dem Virus, der den 55-jährigen Führer nach eigenen Angaben fast das Leben gekostet hätte, wieder an der Arbeit.

Seine Regierung widersetzte sich dem Trend zur Wiedereröffnung.

Johnson sagte, dass Großbritannien damit beginne, “das Blatt zu wenden”, fügte aber hinzu: “Es ist auch der Moment des maximalen Risikos”, da eine Lockerung der Abriegelung, die jetzt bis zum 7.

Mai dauert, einen zweiten Anstieg der Infektionen zur Folge haben könnte.”Ich weigere mich, all die Anstrengungen und die Opfer des britischen Volkes wegzuwerfen und einen zweiten großen Ausbruch und einen enormen Verlust an Menschenleben und die Überwältigung des NHS (National Health Service) zu riskieren”, sagte er.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Ich bitte Sie, Ihre Ungeduld zu zügeln.” Die Technologie wird wahrscheinlich eine wichtige Rolle dabei spielen, den Ländern zu helfen, ihre Beschränkungen zu lockern, obwohl die Nutzung solcher Anwendungen Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes aufwirft.In Australien, wo die Zahl der COVID-19-Todesfälle besonders niedrig ist, sagte Chief Health Officer Damian Murphy am Montag, er sei “sehr erfreut” über die frühe Popularität einer App, die die Suche nach Kontaktpersonen für das Coronavirus beschleunigen soll.

Innerhalb von 12 Stunden, nachdem die von Australien entwickelte COVIDsafe-Anwendung verfügbar war, hatten 1,13 Millionen der 26 Millionen Menschen in Australien sie auf ihre Smartphones heruntergeladen,….

Share.

Leave A Reply