Neue Studie enthüllt einen Plan für den Ausstieg aus der COVID-19-Sperre.

0

Die Lockerung von Hausbestellungen und die Möglichkeit, einige Arten von nicht lebensnotwendigen Geschäften wie Läden wieder zu eröffnen, sind laut einer Untersuchung der University of East Anglia die Maßnahmen mit dem geringsten Risiko, um Großbritannien und andere europäische Länder aus der Abriegelung herauszuholen.

Die Forscher untersuchten den Erfolg verschiedener Maßnahmen zur sozialen Distanzierung in 30 europäischen Ländern – im Hinblick darauf, wie wirksam sie die Zahl der COVID-19-Fälle und Todesfälle reduziert haben.Sie stellten fest, dass die Schließung von Schulen, das Verbot von Massenversammlungen und die Schließung einiger nicht lebenswichtiger Geschäfte, insbesondere im Gastgewerbe, am wirksamsten die Ausbreitung der Krankheit stoppen konnten.

Es wurde nicht festgestellt, dass die Durchsetzung des Tragens von Gesichtsmasken in der Öffentlichkeit zusätzliche Auswirkungen hat.Aufgrund der schnellen Reaktionsfähigkeit dieser Forschung wurde sie noch nicht von Fachkollegen begutachtet, aber die Forscher hoffen, dass die Ergebnisse den politischen Entscheidungsträgern bei der Entscheidung über die nächsten Schritte zur sorgfältigen Aufhebung der COVID-19-Sperrmaßnahmen helfen könnten.

Der leitende Forscher Prof.

Paul Hunter von der medizinischen Fakultät der UEA in Norwich sagte: “Die COVID-19-Pandemie ist beispiellos in der jüngeren Geschichte, ebenso wie die Interventionen zur sozialen Distanzierung, die zu einem erheblichen Stillstand der Wirtschaft und des sozialen Lebens der Menschen auf der ganzen Welt geführt haben.”Länder in ganz Europa haben sich auf unterschiedliche Weise mit COVID-19 auseinandergesetzt.

Wir wollten sehen, welche sozialen Distanzierungsmaßnahmen bei der Bekämpfung der Pandemie am wirksamsten sind.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Die Forscher untersuchten die Zahl der Fälle und Todesfälle, die aus täglich veröffentlichten Zahlen des Europäischen Zentrums für Seuchenbekämpfung entnommen wurden.

Diese wurden mit den Anfangsdaten verschiedener nicht-pharmazeutischer Kontrollstrategien verglichen.Zu den Maßnahmen gehörten die Beschränkung von Massenversammlungen, die Schließung von Schulen und verschiedenen Arten von Unternehmen, Hausbestellungen,….

Share.

Leave A Reply