Neues Planungswerkzeug zur Unterstützung der Staaten bei der Einschätzung des Beatmungsgerätebedarfs.

0

Ingenieure der Northwestern University haben ein neues Modell entwickelt, das den US-Bundesstaaten helfen soll, Ventilatoren und andere lebensrettende Ressourcen im Kampf gegen COVID-19 zuzuweisen und zu teilen.Vorläufige Ergebnisse des Berechnungsmodells stehen als interaktives Online-Beschaffungs- und Vertriebsplanungswerkzeug zur Verfügung, das als zentrale Drehscheibe für Informationen über jeden Staat fungiert.

Benutzer können die Website besuchen, um zu sehen, welche Staaten über Ressourcen wie Beatmungsgeräte und Krankenhausbetten verfügen oder diese benötigen.

Sie können auch Modellempfehlungen für die Zuteilung und den Austausch von Beatmungsgeräten aus dem nationalen Lagerbestand untersuchen.Das Modell liefert auch Schätzungen dafür, wann die Staaten auf unterschiedliche Nachfrageszenarien treffen werden.

Anwender können verschiedene Optionen – wie alternative Bedarfsszenarien, gemeinsame Risikoschwellenwerte für Beatmungsgeräte, Prozent des historischen Beatmungsgerätebestands des Staates für Nicht-COVID-Patienten und Vorlaufzeit – einbauen, um herauszufinden, wie viele Ressourcen benötigt werden und welche Ressourcen unter verschiedenen Bedingungen verfügbar sein könnten.Das Ziel der Forscher ist es, die Staaten nicht in Konkurrenz zueinander um Lieferungen zu setzen, sondern stattdessen zusammenzuarbeiten, um kollektive, strategische Entscheidungen zu treffen.

Das Modell verwendet Daten des Institute of Health Metrics and Evaluation, Schätzungen des historischen Beatmungsgeräte-Inventars von CovidCareMap, ein anfängliches Beatmungsgeräte-Inventar bei der Federal Emergency Management Agency (FEMA) des U.S.

Department of Homeland Security und die geschätzte Beatmungsgeräte-Produktion.Auf Anfrage kann das Forschungsteam Schätzungen auf der Grundlage eines verfeinerten Beatmungsinventars abgeben.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Der technische Bericht “Ein Modell der Entscheidungen in der Versorgungskette für die gemeinsame Nutzung von Ressourcen mit einer Anwendung zur Beatmungsgerätezuweisung zur Bekämpfung von COVID-19” ist verfügbar….

Share.

Leave A Reply