Neuseeland will nächste Woche den Virenschutz lockern.

0

Neuseeland wird den landesweiten Coronavirus-Sperrmechanismus nächste Woche lockern, nachdem es angeblich gelungen ist, “eine unkontrollierte Explosion” der Krankheit zu stoppen, sagte Premierministerin Jacinda Ardern am Montag.

“Wir haben das getan, wozu nur sehr wenige Länder in der Lage waren”, sagte Ardern.

Wir haben eine Welle der Verwüstung gestoppt.

“Sie sagte, Neuseeland werde ab Montag, dem 27.

April, am späten Abend seinen Höchststand der COVID-19-Alarmstufe 4 auf Stufe 3 verschieben und zwei Wochen lang dort bleiben, um die Lage zu beurteilen.Die Ankündigung bedeutet, dass Geschäfte, die als sicher gelten, wieder öffnen können, ebenso wie einige Schulen, während die Beschränkungen für lokale Reisen ebenfalls gelockert wurden und Versammlungen von bis zu 10 Personen für Veranstaltungen wie Hochzeiten oder Beerdigungen erlaubt sind.

Während die Beschränkungen etwas gelockert werden, bleiben die sozialen Distanzierungsregeln bestehen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Ich könnte nicht stolzer auf den Start sein, den wir gemeinsam gemacht haben, aber ich fühle auch eine große Verantwortung, dafür zu sorgen, dass wir auch nichts von dem, was wir erreicht haben, verlieren”, sagte sie.Neuseeland trat Ende März in eine vierwöchige Abriegelung ein, die die Schließung der Grenzen des Inselstaates, landesweite Hausbesuche und die Schließung aller nicht lebenswichtigen Geschäfte und Dienstleistungen beinhaltete.

Die drakonischen Maßnahmen machten das Land zu einem der erfolgreichsten Länder bei der Eindämmung des Virus mit rund 1.100 bekannten Fällen in der Fünf-Millionen-Bevölkerung, darunter 12 Todesfälle und 974 geheilte Patienten.

Am Montag gab es sieben bestätigte Neuinfektionen.Ardern sagte, dass eine Lockerung des Lockdown der Wirtschaft helfen würde, die durch die Reaktion auf das Virus gelähmt wurde, da Unternehmen schließen und die Arbeitsplatzverluste zunehmen, wobei Prognosen zufolge die Arbeitslosigkeit auf fast 26 Prozent hochschnellen könnte.

Die anfängliche Sperrzeit sollte am Mittwochabend enden, aber Ardern sagte, sie sei leicht verlängert worden, um sicherzustellen, dass Neuseeland nicht….

Share.

Leave A Reply