Nutzung bestehender Studien, um neue Erkenntnisse über COVID-19 zu gewinnen.

0

Bestehende Forschungsarbeiten könnten der Schlüssel zur Behandlung und Prävention von COVID-19 sein, so das Ergebnis der Arbeit eines Forschungsteams des St.

Michael’s Hospital.Das Knowledge Translation (KT)-Programm des Li Ka Shing Knowledge Institute hat mit Organisationen wie der Public Health Agency of Canada, Health Canada, dem Canadian Frailty Network und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zusammengearbeitet, um schnelle Übersichtsarbeiten der Literatur durchzuführen, die bei den Bemühungen um das Verständnis und die Bekämpfung des Virus hilfreich sein könnten.

Diese Zusammenarbeit erfolgt im Rahmen von zwei Initiativen der kanadischen Institute für Gesundheitsforschung, der Drug Safety and Effectiveness Network Methods and Applications Group for Indirect Comparisons und der Strategy for Patient-Oriented Research Evidence Alliance.Rapid Reviews sind Analysen aller vorhandenen Studien zu einem Themenbereich – sie erfassen ein globales Bild des Wissens und kategorisieren alles in einer Studie.”Mit einer schnellen Überprüfung können wir die Erkenntnisse darüber zusammenfassen, was zuvor bei Coronaviren wie SARS und MERS funktioniert hat”, sagte Dr.

Andrea Tricco, Direktor und Wissenschaftler des Wissenssynthese-Teams des WT-Programms.

Wir können auch schnell die Literatur analysieren, die jetzt aus der ganzen Welt kommt, z.B.

aus Italien, China, Spanien und dem Iran.Das Wissenssynthese-Team in St.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Michael’s besteht aus 30 hochqualifizierten Personen, die bei der Koordination, dem Screening, der Datenabstraktion und der Verifizierung der Ergebnisse helfen.

Sie arbeiten eng mit den Klinikern von St.

Michael’s zusammen, um sicherzustellen, dass ihre Ergebnisse für die Patientenversorgung relevant sind.

“Indem wir die Ergebnisse mehrerer Studien zusammenfassen, haben wir mehr Vertrauen in unsere Schlussfolgerungen und mehr statistische Aussagekraft, um Unterschiede zwischen Behandlungen oder Tests zu erkennen”, sagte Dr.

Tricco.Bis jetzt hat das Team an einem….

Share.

Leave A Reply