Österreich lockert die Maßnahmen zur Virenabwehr weiter.

0

Österreich sagte, dass es den Bürgern am Dienstag erlaubt sein werde, das Haus für nicht notwendige Reisen zu verlassen, da dies die Coronavirus-Sperrmaßnahmen erleichtere, aber die Beschränkungen für Versammlungen und die Regeln zur sozialen Distanzierung würden bestehen bleiben.

Gegenwärtig dürfen die Bewohner das Haus nur für bestimmte Fahrten verlassen, u.a.

um zur Arbeit zu gehen, wenn sie ihre Arbeit nicht von zu Hause aus erledigen können, oder um Lebensmittel zu kaufen oder medizinische Versorgung in Anspruch zu nehmen, gemäß den Mitte März eingeführten Einschränkungen.Aber ab dem 1.

Mai wird es den Menschen erlaubt sein, ihre Häuser mit weniger Einschränkungen zu verlassen, solange sie sich nicht in Gruppen zusammenfinden und soziale Distanzierungsregeln respektieren.

Öffentliche Versammlungen sind bis mindestens Ende Juni auf 10 Personen bzw.

bei Beerdigungen auf 30 Personen beschränkt.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Von den Bürgern wird außerdem erwartet, dass sie sich einen Meter von denjenigen fernhalten, mit denen sie nicht zusammenleben, und in Geschäften und öffentlichen Verkehrsmitteln sind Gesichtsschutzmasken nach wie vor Pflicht.”Für jeden von uns ist es wichtig, nicht übermütig zu werden, sondern diese neuen Verhaltensnormen ganz bewusst weiter zu praktizieren”, sagte Gesundheitsminister Rudolf Anschober vor Reportern.

Einige kleinere Geschäfte durften vor zwei Wochen wieder öffnen, da die Regierung eine schrittweise Aufhebung der Virusbeschränkungen durchführte.Anschober sagte, dass Österreich in der Lage gewesen sei, den Lockdown weiter zu lockern, weil die Reproduktionszahl des Virus – die Zahl der infizierten Menschen in jedem einzelnen Fall – unter 0,6 gesunken sei.

Österreich sei im Vergleich zu einigen seiner europäischen Nachbarn vom Schlimmsten der Pandemie verschont geblieben, mit 15.200 registrierten Fällen und 569 Todesfällen.

Unterdessen sagte der Wiener Bürgermeister am Dienstag, dass die städtischen Schwimmbäder der Stadt am 29.

Mai wieder geöffnet würden, allerdings mit Einschränkungen für Besucher.Die Restaurants und Cafés sollen am 15.

Mai wieder öffnen, aber mit neuen Regeln: maximal vier….

Share.

Leave A Reply