Pflanzen-‘Heilmittel’ für das zu testende Virus, sagt der madagassische Staatschef.

0

Der Präsident Madagaskars, Andry Rajoelina, hat angekündigt, dass Tests mit einem angeblich pflanzlichen “Heilmittel” für das neue Coronavirus durchgeführt werden sollen.

Er hat bereits früher Behauptungen über alternative Behandlungsmethoden für das Virus aufgestellt, die bei der Weltgesundheitsorganisation (WHO) der UNO warnende Worte ausgelöst haben.”Am 24.

März erhielt ich einen Brief, in dem es hieß, Madagaskar besitze das Heilmittel, das das Coronavirus heilen könne – ‘könnte’, denn es muss noch bewiesen werden -,” sagte Rajoelina in einer Fernsehsendung am späten Mittwoch.

Er sagte, der Brief behauptete, die Pflanze könne “das Coronavirus vollständig heilen”, gab aber keine Einzelheiten über die Pflanze oder den Verfasser des Briefes an.

Es würden Tests durchgeführt, und die Wissenschaftler und Labors des Landes seien bereit, sich daran zu beteiligen, sagte er.”Wir werden Tests durchführen, und ich bin überzeugt, dass Madagaskar dieses Heilmittel finden wird”, sagte er.

Wir werden die Geschichte der ganzen Welt verändern.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Dreiundneunzig Menschen sind nach offiziellen Angaben in Madagaskar mit dem Virus infiziert worden.

Die Pandemie hat einen Ansturm auf Kräuterrezepturen, Zitronen und Ingwer ausgelöst, in dem Glauben, dass sie vor dem Virus schützen können.Rajoelina ermutigte im vergangenen Monat den Einsatz alternativer Heilmittel als Mittel zur “Stärkung der Antikörper” gegen das Coronavirus.

“Wir werden die Patienten dazu bringen, Ravintsara-Ätherische Öle einzuatmen und sie mit kalorienreichen Nahrungsmitteln zu versorgen…

in Verbindung mit Medizin”, sagte er damals.

Die Gesundheitsbehörde der UNO drängte jedoch auf Skepsis gegenüber behaupteten Heilmitteln für COVID-19.”Das neuartige Coronavirus ist keine Grippe (und) die Heilmittel der alten Großmutter müssen mit Zweifel betrachtet werden”, sagte die WHO-Ländervertreterin Charlotte Faty Ndiaye.

Auf ihrer Website sagt die WHO, dass einige Medikamente, auch westliche und traditionelle,….

Share.

Leave A Reply