Podcast “Corona in Bayern”: Der Corona-Erklärer für Kinder – Top News

0

Schwierige Inhalte für Kinder einfach erklären – das hat sich Journalist Tobi Krell zu seiner Hauptaufgabe gemacht.

In seiner Fernsehsendung “Checker Tobi” arbeitet Krell die wichtigsten, aktuellen Themen kindgerecht auf.

Dazu schlüpft er etwa in seinem “Viren-Check” selbst in die Rolle des Coronavirus – in einem entsprechenden Kostüm.

Den Kindern gefällt es und auch die Eltern sind Tobi Krell für seine Erklärungen dankbar.

“Die sind natürlich froh, dass wir jetzt auch ihren Kindern Sachen nochmal ein bisschen besser einordnen können”, sagt Krell im Podcast.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Wie Kinder schwierige Themen mit Humor besser verstehen, erklärt Journalist und “Checker” Tobi Krell im Podcast “Corona in Bayern” mit Moderator Thorsten Otto.

Außerdem: Hotelchef Gregor Hauer bleibt trotz des derzeitigen Reiseverbots optimistisch.

Den Podcast “Corona in Bayern” finden Sie hier.

Er ist wochentags ab ca.

17 Uhr abrufbar im BAYERN 1-Podcastcenter und auch auf BAYERN1.

de, in der App und überall, wo es Podcasts gibt.

Gregor Hauer ist Geschäftsführer eines Hotels in der Oberpfalz.

Wegen der Corona-Pandemie ist sein Hotel seit mehreren Wochen für Touristen geschlossen.

Die Zeit ohne Gäste nutzt Hauer, um sein Hotel schöner zu machen.

Dazu hat er in den letzten Wochen bereits die zwei Tagungsräume des Hotels renovieren lassen.

Bis Ende Mai soll der Poolbereich folgen.

Trotz der Corona-Pandemie für die Kinder da

Mit Optimismus durch die Coronakrise

Warten auf die Wiedereröffnung

Die Inhalte im Podcast:

#alleswirdgut: Wichtige News und Tipps im Umgang mit Corona

Damit das trotz der angespannten Corona-Situation weiter funktioniert, mussten er und sein Team das Konzept für die Drehs überarbeiten.

So herrscht hinter der Kamera eine strikte Maskenpflicht und allgemein der gesetzliche Mindestabstand.

Außerdem verzichtet Tobi Krell zu Gunsten der Gesundheit auf sein gewohntes “High Five” am Ende jeder “Checker”-Episode.

“Bis auf Weiteres geschlossen” heißt es momentan auch bei den Fitnessstudios in Bayern.

Florian Fleischmann ist Leiter eines Studios in Schwandorf und wartet schon sehnsüchtig darauf, dass er wieder für seine Mitglieder aufsperren darf.

Bisher gibt es dafür von der Politik aber noch keinen Stichtag: “Wir könnten morgen aufsperren, wir sind zu allem bereit.

” Laut Fleischmann könnten die Betreiber der meisten Fitnessstudios die Hygiene- und Abstandsauflagen einfacher umsetzen, als so manches Geschäft.

“Mit Desinfektion und Abstand haben wir eigentlich täglich zu tun”, fügt er hinzu.

Wie Kinder schwierige Themen mit Humor besser verstehen, erklärt Journalist und “Checker” Tobi Krell im Podcast “Corona in Bayern” mit Moderator Thorsten Otto.

Außerdem: Hotelchef Gregor Hauer bleibt trotz des derzeitigen Reiseverbots optimistisch.

Obwohl sich Gregor Hauer mit den Renovierungsarbeiten bei Laune hält, vermisst er seine Gäste: “Wir haben so ein bisschen Hotel-California-Feeling.

Also viele schöne Zimmer – und alle leer.

” Hauer ist optimistisch, dass zumindest Inlandsreisen im Sommer wieder erlaubt werden könnten.

Von der Politik wünscht er sich eine Zeitachse für das Hochfahren der Hotels und Gastronomie.

Journalist und “Checker” Tobi Krell findet es wichtig, dass wir trotz allem nicht unseren Humor vergessen.

Sein Studio betreibt Fleischmann bei einer bayerischen Kette im Franchise-Modell.

Die Kette stärkt ihm zwar strategisch im Rücken, wirtschaftlich ist er aber selbstständig.

Für seine Mitglieder, die gerade wegen der Schließung nicht trainieren können, arbeitet Fleischmann derzeit an einem Gutscheinsystem für Entschädigungen.

“Wir versuchen, so gut wie möglich eben den Leuten entgegenzukommen”, erklärt er.

Auch mit seinen Mitbewerbern steht Fleischmann in der Coronakrise intensiv im Kontakt: “Der Zusammenhalt in der Fitnessbranche ist mittlerweile Wahnsinn!”

Hotelchef Gregor Hauer nutzt die Corona-Zwangspause seines Hotels, um es auf Vordermann zu bringen.

Podcast “Corona in Bayern”: Der Corona-Erklärer für Kinder

Fitnessstudio-Leiter Florian Fleischmann wünscht sich von der Politik einen Fahrplan für seine Branche.

Moderation: Thorsten Otto

Doc Pablo: Pablo Hagemeyer, Psychiater und Psychotherapeut, mit seinem Tipp des Tages.

Heute: Wie nehme ich Rücksicht auf meine Nachbarn?

BR-Wissenschaftsexpertin Anne Kleinknecht beantwortet die Fragen der BAYERN 1 und – Community.

Coronavirus: Alles Wissenswerte finden Sie hier.

Unter #alleswirdgut wollen wir in den sozialen Medien auch die guten Nachrichten, Antworten auf viele Fragen, die die Menschen in Bayern jetzt beschäftigen und die besten Tipps im Umgang mit Corona sammeln.

BR-Wissenschaftsexpertin Jeanne Turczynski ordnet jeden Tag die neuesten Entwicklungen ein und beantwortet Fragen aus dem Netz.

Share.

Leave A Reply