Raucher, die durch unbedruckte Packungen abgeschaltet werden, zeigt eine Umfrage.

0

Schlichte Verpackungen machen Tabakprodukte weniger attraktiv und Warnhinweise auffälliger, haben Forscher der Universität von Otago, Wellington, herausgefunden.

Die Forscher stellten fest, dass die Einführung standardisierter (unbedruckter) Packungen und verbesserter Warnhinweise im Jahr 2018 dazu führte, dass Raucher das Aussehen ihrer Packungen ablehnten und sich die bildlichen Warnhinweise häufiger ansahen.

Die vom Health Research Council finanzierte Studie ist die erste Bewertung des standardisierten neuseeländischen Verpackungsrechts.Im Rahmen des neuseeländischen International Tobacco Control Policy Evaluation (ITC) Projekts wurden 910 (2016-17) und 726 (2018) Raucher befragt, von denen mehr als 300 als Māori identifiziert wurden.

Die Teilnehmer wurden aus der landesweit repräsentativen neuseeländischen Gesundheitsumfrage rekrutiert und nach ihren Reaktionen auf Zigaretten- und Selbstgedrehte Verpackungen im Jahr vor der Einführung der einfachen Verpackung und wiederum unmittelbar nach der Einführung befragt.Der Anteil der Raucher, denen das Aussehen ihrer Packung nicht gefiel, stieg von 50 Prozent auf 75 Prozent, und der Anteil der Raucher, denen die Warnhinweise zuerst auffielen, als sie ihre Packung ansahen, statt andere Aspekte der Packung – wie etwa das Branding – verdoppelte sich von 24 Prozent auf 48 Prozent.Änderungen bei mehreren anderen Indikatoren deuteten ebenfalls darauf hin, dass die neuen Packungen die Attraktivität von Tabakprodukten verringern und die Sichtbarkeit der bildlichen Warnhinweise erhöhen.

Die Ergebnisse waren bei Rauchern unter Māori und Nicht-Māori ähnlich.Der Hauptuntersucher der Studie und Ko-Direktor der ASPIRE 2025 Rauchfrei-Forschungsgruppe, Professor Richard Edwards, sagt, dass die Studie den Beweis dafür, dass einfache Packungen wirksam sind, ergänzt.

Er warnt jedoch davor, dass Neuseeland nicht auf dem Weg ist, das Ziel für rauchfreies Aotearoa 2025 zu erreichen, insbesondere für Māori und die Pazifikregion….

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply