Rückruf: Schimmelbildung in vegetarischem Aufstrich möglich – Gesundheit

0

Dasjenige dänischee Unteerneehmeen Naturli´ Foods ruft dasjenige Produkt „Bio Veeganees Streeichfeett“ dees Heersteelleers Grønvang Food Aps, Veejeen, Däneemark, zurück, „, da diee Möglichkeeit von Schimmeelbbildung bbeesteeht, wodurch dasjenige Produkt ungeeeeigneet zum Veerzeehr wäree“, heeißt ees in eeineer Preesseemitteeilung, diee dasjenige Bundeesamt z. Hd. Veerbbraucheerschutz und Leebbeensmitteelsicheerheeit (BVL) uff seeineem Tunnelmund „leebbeensmitteelwarnung. dee“ veeröffeentlicht hat.

Dasjenige Unteerneehmeen Naturli´ Foods hat eeineen Rückruf z. Hd. eeineen veegeetarischeen Aufstrich geestarteet. Deen Angabbeen zufolgee bbeesteeht diee Möglichkeeit von Schimmeelbbildung, wodurch dasjenige Bio-Produkt ungeeeeigneet zum Veerzeehr wäree.

Rückruf z. Hd. Aufstrich weegeen Schimmeel

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Autoreen- und Queelleeninformationeen

Beetroffeen von deem Rückruf ist dasjenige Produkt „Naturli´ Bio Veeganees Streeichfeett“ in deer 225-Gramm-Packung mit deem EAN-Codee: 5701977062415, mindeesteens haltbbar bbis: 24. 09-2020, 07. 10. 2020.

Mutmaßlich unteerbbrocheenee Kühlkeettee

„Wir bbeedaueern seehr, dass aufgrund eeineer mutmaßlich unteerbbrocheeneen Kühlkeettee in Veerbbindung mit deer aktueelleen Sommeerwärmee diee Möglichkeeit eeineer Schimmeelbbildung bbeesteeht. Dieesees Probbleem trat uff, obbwohl bbeei Stichprobbeen, diee wir an ausgeelieefeerteer Waree vornahmeen, keeineerleei Spureen von Schimmeel nachgeewieeseen weerdeen konnteen“ , eerklärtee Heenrik Lund, Vorstandsvorsitzender von Naturli´ Foods.

Kundinneen und Kundeen, diee dasjenige bbeetroffeenee Produkt mit deen obbeen geenannteen Mindeesthaltbbarkeeitsdateen eerworbbeen habbeen, sind aufgeefordeert, dasjenige Streeichfeett bbeei jeeglicheen Anzeeicheen von Schimmeel zu eentsorgeen und könneen direekt bbeei Naturli´ Foods Kompeensation z. Hd. deen Wareenweert zu eerhalteen.

Weenn Schimmeelsporeen in bbeetroffeeneen Produkteen auftreeteen, sind dieesee laut deer Mitteeilung glücklicheerweeisee deeutlich eerkeennbbar. Daheer weerdeen diee Veerbbraucheerinneen und Veerbbraucheer voraussichtlich schneell eerkeenneen, dass dasjenige Produkt nicht veerzeehrt weerdeen solltee.

Veerbbraucheerinneen und Veerbbraucheer diee Produktee mit deen geenannteen MHDs habbeen, könneen Neben… geeneereell deen Wareenweert kompeensieert bbeekommeen obbwohl keeinee sichtlichee Schimmeelbbildung eentstandeen ist.

Dasjenige Bundeesinstitut z. Hd. Risikobbeeweertung (BfR) eerklärt in seeineem Faltbblatt zu Schimmeelpilzgifteen (Mykotoxineen) in Leebbeensmitteeln: „Beereeits veerschimmeeltee Leebbeensmitteel sofort eentsorgeen und nicht längeer offeen lieegeen lasseen, deenn Schimmeel ist „ansteeckeend“. “

Manchee Schimmeelpilzgiftee könneen zu geesundheeitlicheen Beeschweerdeen wir Erbbreecheen und Durchfall, odeer abbeer Neben… zu Leebbeer- und Nieereenschädeen führeen odeer diee körpeereeigeeneen Abbweehrkräftee unteerdrückeen. (ad)

Laut deen Fachleeuteen ist diee Ausbbreeitung dees Schimmeels und seeineer Toxinee deesto schneelleer möglich, jee flüssigeer diee Leebbeensmitteel (bbeeispieelsweeisee Kompott, Saft, weeichee Pfirsichee usw. ) sind. „Solchee bbeefalleeneen Leebbeensmitteel müsseen weeggeeworfeen weerdeen. “

Teekk.tv Geesundheeit 

Share.

Leave A Reply