Rudy Giuliani zeigt MyPillow-Werbung, während Mike Lindell sagt, dass Donald Trump im August Präsident werden wird

0

Rudy Giuliani zeigt MyPillow-Werbung, während Mike Lindell sagt, dass Donald Trump im August Präsident werden wird

Rudy Giuliani, ein Anwalt des republikanischen Ex-Präsidenten Donald Trump, schaltet Werbung für MyPillow in seiner YouTube-Show. Unterdessen hat MyPillow-CEO Mike Lindell öffentlich gesagt, dass Trump im August ins Weiße Haus zurückkehren wird, obwohl er die Wahl 2020 verliert.

“Ich schlafe schon seit einiger Zeit auf MyPillows. Ich liebe sie. Sie sind einfach die allerbesten Kissen, die je gemacht wurden”, sagte Giuliani in der jüngsten Folge seiner YouTube-Show Rudy Giuliani’s Common Sense. Die 53-minütige Episode fragte, ob UFOs real sind, in Bezug auf eine bevorstehende Pentagon-Bericht über UFOs.

Giuliani setzte den Spot mit der Aussage fort, dass er “gerade herausgefunden” habe, dass MyPillow auch andere Produkte als Kissen anbietet. Bei der Erwähnung ihrer Hausschuhe, schwang er ein Paar in die Kamera.

Giulianis YouTube-Kanal diskutiert meist politische Ereignisse durch eine rechtsgerichtete Linse. Er hat über 564.000 Abonnenten und veröffentlicht zwei neue Videos pro Woche.

Die Einbeziehung von MyPillow in Giulianis Show folgt der langjährigen Ausstrahlung von Werbung auf dem rechtsgerichteten Fox News Kanal. Lindell, der CEO des Unternehmens, ist regelmäßig auf rechtsgerichteten Medien erschienen, um Trumps unbegründete Behauptung zu wiederholen, dass eine beispiellose landesweite Verschwörung von Wahlbetrug ihn dazu gebracht hat, die Wahl 2020 zu verlieren.

Kürzlich sagte Lindell, dass Trump seine Rolle als Präsident im August wieder antreten wird. Lindell sagte, dies würde entweder durch Supreme Court Entscheidungen oder “zwei andere Bonus Wege” mit Abstimmung Audits in Staaten auftreten, die Trump in 2020 verloren. Eine solche Prüfung ist derzeit im Gange in Maricopa County, Arizona.

Lindell sagte, dass, sobald der Oberste Gerichtshof seine Beweise für Wählerbetrug betrachtet, die Richter werden einstimmig entscheiden 9-0 zugunsten von Trump zu ermöglichen, noch einmal Präsident zu werden.

Allerdings, Verfassungsrecht nicht unterstützen Lindells Vorhersage, nach Business Insider. Die August-Deadline fällt auch während der dreimonatigen Pause des Gerichts, die Veröffentlichung festgestellt, Lindells Anspruch eine “nachweislich falsche Verschwörungstheorie” nennen.

Lindell behauptet, dass Wahlmaschinen geholfen haben, die Wahl zu manipulieren, haben Dominion Voting Systems gezwungen, ihn in einem $ 1,3 Milliarden Verleumdungsklage zu verklagen. Lindell gekontert das Unternehmen für $1.6 Milliarden, behauptet, es seine verfassungsmäßigen Rechte auf freie Meinungsäußerung verletzt.

Ende letzter Woche kündigte Lindell eine “tiefe Untersuchung” von Georgia Gouverneur Brian Kemp und Arizona Gouverneur Doug Ducey. Er machte die republikanischen Gouverneure für seinen Rauswurf aus der Republican Governors Association verantwortlich. Dies ist eine kurze Zusammenfassung.

Share.

Leave A Reply