Schnelle Entscheidungen in der Bay Area trugen dazu bei, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen.

0

Am Morgen des 15.

März, als Italien zum Epizentrum der globalen Coronavirus-Pandemie wurde, hielt ein halbes Dutzend hochrangiger kalifornischer Gesundheitsbeamter eine Notfallkonferenz ab, um die Bemühungen zur Eindämmung der Ausbreitung des Virus in der San Francisco Bay Area zu erörtern.Die enge Gruppe von Ärzten aus der Bay Area organisierte den Aufruf, um eine einheitliche Politik für öffentliche Versammlungen für die 7 Millionen Menschen der Region zu diskutieren, die damals weniger als 280 Fälle und nur drei Todesfälle hatten.

Bald jedoch konzentrierte sich das Gespräch auf den potenziell katastrophalen Notfall, der ihnen bevorsteht, und darauf, wie Hausbesuche das Fortschreiten des Virus verlangsamen könnten.Viele Faktoren haben die Geschwindigkeit der Ausbreitung der Krankheit in der ganzen Welt begünstigt.

Aber dieser dreistündige Anruf und die mutigen Entscheidungen, die daraus hervorgingen, waren von zentraler Bedeutung, um Kalifornien zu helfen, die Art von Verwüstung zu vermeiden, die das Virus in Teilen Europas und in New York City anrichtete, sagen Experten.”Es breitete sich offensichtlich wie ein Lauffeuer unter unserer Nase aus, und buchstäblich jede Minute, in der wir nicht aggressiv vorgingen, bedeutete mehr und mehr Tod”, sagte Dr.

Scott Morrow, Gesundheitsdirektor des San Mateo County, südlich von San Francisco und Heimat von Facebook.Die Ärzte, die sich an diesem Tag trafen, sind Mitglieder der Association of Bay Area Health Officers, einer Gruppe, die aus der AIDS-Epidemie hervorgegangen ist, die in den 1980er Jahren in San Francisco wütete.

Die Gruppe trifft sich gewöhnlich ein halbes Dutzend Mal im Jahr und hat sich mit anderen globalen Bedrohungen wie Ebola und Schweinegrippe befasst.Mitte März waren die Gruppenmitglieder durch die Ausbreitung des Virus alarmiert, da ein erster Fall im Bundesstaat am 26.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Januar bestätigt wurde.

Dr.

Sara Cody, die Spitzenärztin des Santa Clara County, Heimat von 2 Millionen Einwohnern und Hauptsitz von Apple und Google, erzählte ihren Kollegen, dass sich die COVID-19-Fälle alle drei Jahre verdoppeln….

Share.

Leave A Reply