Schon früh waren viele Senioren von Coronavirus-Warnungen unbeeindruckt, wie Studienergebnisse zeigen.

0

Das Coronavirus trifft ältere Menschen und Menschen mit chronischen Krankheiten am härtesten.

Aber viele dieser Leute haben das Virus nicht ernst genommen, als der Ausbruch in den Vereinigten Staaten einsetzte, wie eine neue Studie feststellt.

Vor der Bekanntgabe der “Stay-in-place”-Anordnungen riefen die Ermittler fast 700 Personen im Raum Chicago an, die an fünf Studien der U.S.

National Institutes of Health teilnahmen.

Die meisten waren 60 Jahre und älter.

Die Anrufe wurden vom 13.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

bis 20.

März getätigt.”Sie dachten nicht, dass sie das Virus bekommen würden und änderten weder ihre tägliche Routine noch ihre Pläne”, sagte der leitende Ermittler Michael Wolf, Professor für Medizin an der Feinberg School of Medicine der Northwestern University in Chicago.

“Wenn Sie nicht frühzeitig handeln, kann es zu spät sein.

Ihr verzögertes Handeln auf soziale Distanz hätte sie in Gefahr bringen können”, sagte Wolf in einer Pressemitteilung der Universität.Zwei Drittel dieser Patienten hatten drei oder mehr chronische Erkrankungen, darunter Lungenerkrankungen, transplantierte Nieren, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Typ-2-Diabetes.”Wir wollten ihr Bewusstsein für COVID-19 während der gesamten Dauer der Pandemie und danach verfolgen, um zu sehen, was sie anders machen und wie es sich auf ihre Fähigkeit auswirkt, mit ihren chronischen Krankheiten umzugehen”, sagte Wolf.

Angesichts der widersprüchlichen Botschaften im Bereich der öffentlichen Gesundheit waren wir von Anfang an sehr besorgt, dass diese Risikopersonen möglicherweise nicht die Informationen erhalten, die sie benötigen”.Die Forscher fanden auch Ungleichheiten nach Rasse und sozialem Status.

Schwarze waren weniger beunruhigt und sahen sich selbst weniger gefährdet, COVID-19 zu erhalten, fühlten sich aber auch weniger vorbereitet als Weiße.

Diejenigen unterhalb der Armutsgrenze waren ebenfalls weniger beunruhigt.

Und Menschen mit geringer Gesundheitskompetenz sagten auch, sie würden wahrscheinlich kein COVID-19 bekommen und würden eher berichten, dass sie nicht auf eine….

Share.

Leave A Reply