Schulschließungen haben langfristige Auswirkungen auf die Gesundheit der Schüler.

0

Experten der University of Michigan School of Public Health diskutieren die Auswirkungen der Schließung von Schulen bis zum Jahresende.

Julia Wolfson ist Assistenzprofessorin für Gesundheitsmanagement und -politik.

Ihre Forschung konzentriert sich auf die Bereiche Lebensmittelkompetenz/Nahrungsmittelagentur, die Umsetzung von Programmen zur Vermittlung von Kochkenntnissen und Ernährungshilfe wie das Supplemental Nutrition Assistance Program.Roshanak Mehdipanah ist Assistenzprofessor für Gesundheitsverhalten und Gesundheitserziehung und hat in den Bereichen Stadterneuerung, Wohnungsbau und Politik zur Beseitigung gesundheitlicher Ungleichheiten veröffentlicht.

Einige Staaten mussten die Schulen für den Rest des Schuljahres schließen.

Was sind die Auswirkungen auf die Studierenden?Mehdipanah: Angemessene Unterkünfte sind nicht für alle eine Option, und für einige Schülerinnen und Schüler ist der Schulbesuch die einzige Zeit, in der sie lernen müssen.

Für einige, die ein Haus haben, könnten diese Häuser in einem unangemessenen Zustand sein, von Überbelegung bis hin zu mangelndem Zugang zu Versorgungseinrichtungen einschließlich Strom und Wasser.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Einige haben vielleicht kein Internet oder keinen Zugang zum Online-Lernen.

Für manche ist ein Haus vielleicht nicht einmal eine Option.

Die Überschneidungen zwischen Wohnen und Bildung werden die bestehenden Ungleichheiten im Bereich des Lernens und der Bildung verschärfen.

Und in Zukunft werden diese Kinder Schwierigkeiten haben, versäumte Schularbeiten nachzuholen..

Share.

Leave A Reply