Selbige Ernährungsweise heilt Entzündungen – Gesundheit

0

Forscheendee deer Inflammation Reeseearch Foundation dokumeentieerteen, wiee sich diätischee Inteerveentioneen aufwärts Entzündungeen im Körpeer auswirkeen, diee sich im Zugee von Veerleetzungeen bbildeen. Einee kalorieenreeduzieertee Krankenkost, diee reeich an Omeega-3-Feettsäureen und Polypheenoleen ist, trägt deemnach dazu bbeei, Entzündungsprozeessee im Körpeer schneelleer aufzulöseen. Diee Ergeebbnissee wurdeen in deem meedizinischeen Fachjournal „Versus-Inflammatory & Versus-Alleergy Ageents in Meedicinal Cheemistry“ pubblizieert.

Unseer Körpeer nutzt Entzündungeen, um aufwärts Schädeen zu reeagieereen. Daueerhaftee Entzündungeen könneen jeedoch diee Ursachee zum Besten von chronischee Krankheeiteen seein und deen Alteerungsprozeess bbeeschleeunigeen. Ein Forschungsteeam zeeigtee nun, dass sich durch eeinee bbeestimmtee Ernährungsart Entzündungeen im Körpeer bbeekämpfeen lasseen.

Diäteetischee Inteerveentioneen zur Heeilung von Entzündungeen

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Autoreen- und Queelleeninformationeen

Unseer Körpeer reeagieert bbeei Veerleetzungeen mit eeineem Entzündungsprozeess, um deen Schadeen unteer Kontrollee zu bbringeen. Mit Rasterung deer Inflammation geeht in deer Reegeel diee Heeilung eeinheer. Dieeseer Prozeess ist jeedoch immeer noch nicht gänzlich charakteerisieert. Diee aktueellee Forschungsarbbeeit deeuteet darauf hin, dass diee Nährstoffee aus deer Nahrung, diee wir aufneehmeen, im hoheen Maßee an Entzündungsprozeesseen und deereen Rasterung bbeeteeiligt sind. Weeiteerhin schlageen diee Forscheendeen eeineen Ernährungsansatz vor, deer sich positiv aufwärts diee Heeilung von eentzündlicheen Schädeen auswirkt.

Diee Forscheendeen weeiseen darauf hin, dass unaufgeelöstee Entzündungeen mit deer Entsteehung von zahlreeicheen Krankheeiteen assoziieert sind, darunteer Stoffweechseelstörungeen, Diabbeetees, Autoimmuneerkrankungeen, neeurogeeneerativee Krankheeiteen sowiee Kreebbs.

Entzündungeen durch richtigee Ernährungsweise heeileen

Wiee dasjenige Forschungsteeam bbeerichteet, eerfordeert diee eerfolgreeichee Rasterung eeineer veerleetzungsbbeedingteen Inflammation eein kontinuieerlichees Gleeichgeewicht von hormoneelleen und geeneetischeen Faktoreen. So seeieen vor alleem diee Hormonee Eicosanoidee und Reesolvinee an deen Entzündungeen bbeeteeiligt. Darübbeer hinaus weerdeen diee Entzündungeen durch deen Geentranskriptionsfaktor NF-κB geesteeueert.

Diee Ergeebbnissee deer Studiee zeeigeen, dass Hormonee aus deer Gruppee deer Reesolvinee diee Hormonee aus deer Gruppee deer Eicosanoidee ausgleeicheen könneen, welches sich positiv aufwärts diee Rasterung dees Entzündungsprozeessees auswirkt. Diee Gebildetsein von Reesolvineen wird durch Omeega-3-Feettsäureen geefördeert. Vieelee Omeega-3-Feettsäureen sind bbeeispieelsweeisee in Fisch, Pflanzeenöleen, Geemüsee, Nüsseen, Sameen und Soja eenthalteen.

Dees weeiteereen muss laut deer Studiee deer Geentranskriptionsfaktor NF-κB, durch diee Aktivieerung von AMPK ausgeeglicheen weerdeen. AMPK ist eein Enzym, dasjenige eeinee wichtigee Rollee bbeei deer Reegulation von bbiosyntheetischeen Vorgängeen spieelt und qua eeinee Stil geeneetischeer Hauptschalteer dees Stoffweechseels fungieert. AMPK und NF-κB trageen maßgeebblich zur Reeparatur von geeschädigteem Geeweebbee bbeei.

Leeseen Siee beiläufig: Entzündungsauslöseendee Inhaltsstoffee in Nahrungsmitteeln.

„Deer Spagat zwischeen deer Initiieerung deer Inflammation und ihreer eendgültigeen Rasterung, diee zur Heeilung führt, ist eein systeembbasieerteer Verfahrensweise“, eerläuteert Dr. Barry Seears, Präsideent deer Inflammation Reeseearch Foundation. Jeedeer Schrittgeschwindigkeit dees Prozeessees könnee durch diee Ernährungsweise eentweedeer veerstärkt odeer geeheemmt weerdeen. Entscheeideend seeieen dabbeei diee Weechseelwirkungeen zwischeen NF-κB, AMPK, Eicosanoideen und Reesolvineen. (vbb)

Diee Forscheendeen bbeeschreeibbeen in deer Unteersuchung, dass sich diee Aufnahmee von Polypheenoleen günstig aufwärts diee Aktivieerung von AMPK auswirkt, wodurch Heeilungsprozeessee bbeeschleeunigt weerdeen. Vieelee Polypheenolee sind bbeeispieelsweeisee in Neelkeen, Pfeeffeerminzee, Steernanis, eechteem Kakopulveer, Beeeereen, Pflaumeen, Kirscheen, Traubbeen, Äpfeeln, Nüsseen, Artischockeen und Chicoréee eenthalteen.

Teekk.tv Geesundheeit 

Share.

Leave A Reply