Sind es Blähungen oder ist es ein Herzinfarkt?

0

<img width="702" height="336" src="https://tekk.tv/wp-content/uploads/2020/04/Is-it-bloating-or-is-it-a-heart-attack.jpg" class="attachment-main-featured size-main-featured wp-post-image" alt="heart" title="Ist es eine Blähung oder ein Herzinfarkt?".

>Ein Patient im Krankenhaus für metastasierendes Hodgkin-Lymphom mit signifikanter abdominaler Auftreibung zeigte plötzlich einsetzende ST-Streckenerhebungen – oft ein Indikator für einen Herzinfarkt -, unabhängig davon, wie sich die Herzinfarkt-Symptome verbesserten, wenn das Herz-Kreislauf-Pflegeteam während einer Standarduntersuchung auf den Bauch drückte, wie ein in JACC: Case Reports veröffentlichter Fall zeigt.”Es ist wichtig, sich bewusst zu sein, dass eine akute gastrointestinale Distension zwar selten ist, aber ST-Segmentveränderungen auf dem EKG verursachen kann.

Kliniker müssen diese Fälle von echten Herzinfarkten unterscheiden, um unnötige Behandlungen und invasive Verfahren nach Möglichkeit zu vermeiden”, sagte Dr.

Enrique Ostrzega, Kardiologe an der Universität von Südkalifornien und Hauptautor des Fallberichts.Ärzte der Universität von Südkalifornien, Los Angeles, nahmen einen zuvor gesunden 41-jährigen Mann mit drei Wochen Schwellung der unteren Extremitäten, Müdigkeit und Kurzatmigkeit auf.

Er wurde auf die Intensivstation (ICU) gebracht und später mit einem metastasierenden Hodgkin-Lymphom diagnostiziert.Während der Sedierung an einem Beatmungsgerät auf der Intensivstation zeigte der Herzmonitor des Patienten den plötzlichen Beginn einer ST-Strecken-Erhöhung an.

Das ST-Segment ist das Intervall zwischen ventrikulärer Depolarisation und Repolarisation des Herzschlags auf einem Elektrokardiogramm (EKG).

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Eine Erhöhung dieses Segments kann ein Zeichen für einen Herzinfarkt sein und wird typischerweise als “STEMI” (ST-Elevation Myokardinfarkt) bezeichnet, was eine ernste und risikoreiche Präsentation eines Herzinfarkts darstellt.

Ein EKG wurde in diesem Fall von einem Computeralgorithmus als Herzinfarkt interpretiert, was die behandelnden Ärzte dazu veranlasste, eine kardiologische Notfallkonsultation anzufordern.Die körperliche Untersuchung des Patienten ergab eine signifikante abdominale Distension.

Als eine Ultraschallsonde auf die….

Share.

Leave A Reply