Spanien soll Bewegung zulassen, Spaziergänge ab nächstem Wochenende: PM.

0

Die Spanier dürfen ab dem kommenden Wochenende Sport treiben und Spaziergänge machen, sagte Premierminister Pedro Sanchez am Samstag im Rahmen der jüngsten Maßnahme zur Lockerung einer der weltweit strengsten Coronavirus-Sperren.

Und die Regierung werde am Dienstag ihren umfassenderen Ausstiegsplan für die Abriegelung enthüllen, der wahrscheinlich in der zweiten Maihälfte in Kraft treten werde, sagte er.”Wenn sich die Pandemie weiterhin so positiv entwickelt wie bisher, wird ab dem 2.

Mai individuelle körperliche Aktivität erlaubt sein und mit den Menschen, mit denen man zusammenlebt, spazieren gehen”, sagte er.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Ländern der Welt hat Spanien seit der Verhängung der Abriegelung am 14.

März niemandem mehr erlaubt, spazieren zu gehen, zu joggen oder Ike-Rides zu machen, so dass sie das Haus nur verlassen dürfen, um Futter oder Medikamente zu kaufen oder kurz mit dem Hund spazieren zu gehen, außer in medizinischen Notfällen.Kinder dürfen unter keinen Umständen hinaus, aber das wird sich am Sonntag ändern, wenn sie in Begleitung eines Elternteils bis zu einer Stunde pro Tag in einem Gebiet spazieren gehen, laufen oder spielen dürfen, das nicht weiter als einen Kilometer von ihrem Zuhause entfernt ist.

Der Ausnahmezustand in Spanien wurde diese Woche bis Mitternacht am 9.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Mai verlängert, wobei Sanchez sagte, der Übergang zurück zu einer Art Normalität werde “schrittweise” erfolgen.”Wir müssen mit äußerster Vorsicht handeln.

Wir haben zu viel geopfert…

um alles zu riskieren, indem wir uns zu schnell bewegen”, sagte er.

Wir haben keinen narrensicheren Leitfaden, wir haben keinen definierten Fahrplan.

Kein Land der Welt hat den Deeskalationsprozess, der zu der neuen Realität geführt hat, vollständig durchlaufen.

“”Wir werden nicht plötzlich alle (wirtschaftlichen und sozialen) Aktivitäten wieder aufnehmen, wir werden es in Etappen tun”, sagte er.

Kollektive Verantwortung’.Die Ankündigung vom Samstag erfolgte einen Tag, nachdem Spanien 367 Todesfälle registriert hatte – die niedrigste Tageszahl von….

Share.

Leave A Reply