Studie: Mit Geld kann man keine Liebe – oder Freundschaft – kaufen.

0

Während Forscher vermuten, dass Menschen, die ihr Selbstwertgefühl auf ihren finanziellen Erfolg gründen, sich im Alltag oft einsam fühlen, hat eine neu veröffentlichte Studie der University at Buffalo und der Harvard Business School erste Schritte unternommen, um besser zu verstehen, warum dieser Zusammenhang besteht.”Wenn Menschen ihr Selbstwertgefühl auf finanziellen Erfolg gründen, erleben sie ein Gefühl des Drucks und des Mangels an Autonomie, die mit negativen sozialen Folgen verbunden sind”, sagt Lora Park, eine außerordentliche Professorin für Psychologie an der UB und eine der Koautorinnen der Zeitung.”Wenn wir spüren, dass der Druck, finanzielle Ziele zu erreichen, bedeutet, dass wir uns auf Kosten der Zeit, die wir mit unseren Lieben verbringen, an die Arbeit machen, und es ist dieser Mangel an Zeit, die wir mit Menschen verbringen, die uns nahe stehen, der damit verbunden ist, dass wir uns einsam und ungebunden fühlen”, sagt Deborah Ward, eine Studentin der UB und außerordentliches Fakultätsmitglied an der Psychologieabteilung der UB, die die Forschung in einem Team leitete, dem auch Ashley Whillans, eine Assistenzprofessorin an der Harvard Business School, Kristin Naragon-Gainey an der University of Western Australia und Han Young Jung, ein ehemaliger Student der UB, angehörten.Die Ergebnisse, die in der Zeitschrift Personality and Social Psychology Bulletin veröffentlicht wurden, betonen die Rolle von sozialen Netzwerken und persönlichen Beziehungen bei der Aufrechterhaltung guter psychischer Gesundheit und warum Menschen diese Verbindungen auch angesichts von Hindernissen oder bei der Verfolgung anspruchsvoller Ziele erhalten sollten.”Depressionen und Ängste sind mit Isolation verbunden, und das sehen wir jetzt mit Sicherheit bei den Schwierigkeiten, die wir während der COVID-19-Pandemie mit unseren Freunden haben”, sagt Ward.

Diese sozialen Verbindungen sind wichtig.

Wir brauchen sie als Menschen, um uns sicher zu fühlen, um uns geistig gesund und glücklich zu fühlen.

Aber vieles von dem, was nötig ist….

Share.

Leave A Reply