Studie zeigt, dass häufige Cannabiskonsumenten in ihren Schätzungen der Cannabinoide viel zu hoch liegen…

0

Man sollte meinen, dass Cannabis-Enthusiasten, die an einer Veranstaltung zur Förderung von Marihuana teilnehmen, über Cannabinoide Bescheid wissen.

Nicht unbedingt, so die Ergebnisse einer Studie von Forschern der University at Buffalo und der University of Michigan, die häufige Cannabiskonsumenten bei einer jährlichen Veranstaltung zur Marihuanabewerbung auf dem Campus der University of Michigan befragten.Der überraschend niedrige Wissensstand über den Gehalt an Tetrahydrocannabinol (THC) und Cannabidiol (CBD) sowie über wirksame Dosierungen, der von den Hash Bash-Teilnehmern aufgezeigt wurde, unterstreicht den Bedarf an zusätzlicher Aufklärung und Forschung im Bereich der öffentlichen Gesundheit, so Dr.

Daniel Kruger, Hauptautor der Studie, die heute vor dem Druck online in der Zeitschrift Drugs: Education, Prevention and Policy veröffentlicht wurde.”Sogar die Menschen, die am meisten begeistert sind, haben sehr schlechte Kenntnisse über den Cannabinoidgehalt.

Sie überschätzten bei weitem, wie viel THC und wie viel CBD in verschiedenen Stämmen vorkamen und wie hoch die wirksamen Dosierungen waren”, sagte Kruger, ein wissenschaftlicher Mitarbeiter der School of Public Health and Health Professions der UB, der als Professor für Gemeindegesundheit und Gesundheitsverhalten tätig ist.

Darüber hinaus ist er Forschungsbeauftragter des Population Studies Center an der Universität Michigan.Forscher befragten fast 500 Hash Bash-Teilnehmer und baten sie, einen 24-Punkte-Fragebogen auszufüllen.

Zwei Drittel der Teilnehmer gaben an, täglich Cannabis zu konsumieren, und die meisten gaben an, es sei aus gesundheitlichen oder medizinischen Gründen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Mehr als drei Viertel der Befragten gaben an, dass ihr Wissen über Cannabis aus ihren eigenen Erfahrungen stammt.In der Umfrage der Studie wurden die Teilnehmer gebeten, die Mengen in Milligramm anzugeben, die sie als wirksame Dosen von THC und CBD betrachteten ( THC ist die wichtigste psychoaktive Substanz und weitgehend verantwortlich für das Hochgefühl, das….

Share.

Leave A Reply