Telegraph Fire Update: Arizona Wildfire brennt Tausende von Hektar, erzwingt Evakuierungen

0

Telegraph Fire Update: Arizona Wildfire brennt Tausende von Hektar, erzwingt Evakuierungen

Das Telegraph-Wildfeuer in Arizona hat tausende Hektar Land verbrannt und zahlreiche Bewohner zur Evakuierung gezwungen, während die Feuerwehrleute weiter auf das Feuer reagieren.

Am Montag zeigten Daten des nationalen InciWeb-Informationssystems für Waldbrände, dass das Feuer etwa 56.626 Morgen Land in Arizonas Top-of-the-World-Gegend verbrannt hatte. Das Feuer wurde von den Behörden in Arizona erstmals am Freitag gemeldet. Es ist derzeit unklar, was den Ausbruch des Feuers verursacht hat, und die Beamten untersuchen derzeit die Ursache.

“Aufgrund des extremen Brandverhaltens, das hauptsächlich in Sträuchern und Gras brennt, wurde die Evakuierung von Top-of-the-World und dem Oaks Flats Campground veranlasst. Die Stadt Superior befindet sich immer noch im ‘Set-Be Alert’-Status”, schrieben die Feuerwehrleute im InciWeb-System.

Am Sonntagmorgen befahl das Pinal County Sheriff’s Office den Bewohnern in der Top-of-the-World Nachbarschaft zu evakuieren.

In einem anschließenden Tweet schrieb das Pinal County Sheriff’s Office: “Wenn Sie sich entscheiden, diese Anweisung zu ignorieren, müssen Sie verstehen, dass die Notdienste Ihnen möglicherweise nicht weiter helfen können. Befolgen Sie die Anweisungen des Notfallpersonals, bleiben Sie auf den ausgewiesenen Evakuierungsrouten und meiden Sie gesperrte Bereiche.”

#TelegraphFire Update: Ein “GO! – Evacuate”-Alarm wurde für die Bewohner in der Gegend von Top-of-the-World ausgegeben.

Bewohner sollten sofort in einen Schutzraum oder zu Familie oder Freunden außerhalb des betroffenen Gebiets evakuieren. pic.twitter.com/MuvM1QhOni

– Pinal County Sheriff’s Office (@PinalCSO) June 6, 2021

Das Pinal County Office of Emergency Management twitterte auch eine Erklärung des Stromversorgers Arizona Public Service, in der es heißt: “Die vom Telegraph Fire betroffenen Gemeinden sollen wissen, dass die Notwendigkeit, Stromleitungen in dem Gebiet stromlos zu machen, auf der sich schnell entwickelnden Feueraktivität basiert und in Koordination mit dem Feuerpersonal erfolgt.”

In ähnlicher Weise ordnete das Gila County Sheriff’s Office eine “Go”-Evakuierung für die Bewohner in den Gebieten von Miami südlich des Highway 60 von Dairy Canyon bis Mackey’s Camp, Lower Central Heights-Russel Road vom Coyote Trail durch Russel Gulch, Ice House Canyon, Kellner Canyon und Six Shooter Canyon sowie der Ostseite von El Capitan an.

Melden Sie sich bei Facebook an, um mit Ihren Freunden, Ihrer Familie und Bekannten in Kontakt zu treten.

Das Gila County Sheriff’s Office alarmierte mehrere andere umliegende Gebiete, die in den “Set!”-Evakuierungsmodus versetzt wurden, der den Bewohnern mitteilte: “Wisse. Dies ist eine kurze Zusammenfassung.

Share.

Leave A Reply