TikToker behauptet, es gäbe keine Moskitos in Disney dank eines “Überwachungsprogramms”.

0

TikToker behauptet, es gäbe keine Moskitos in Disney dank eines “Überwachungsprogramms”.

Wie sich herausstellt, könnte Walt Disney World wirklich der glücklichste Ort auf Erden sein. Gestern behauptete Michael McBride in einem inzwischen viralen TikTok, dass Gäste von Walt Disney World in Florida nicht nur nie einer Mücke begegnen werden, wenn sie sich auf dem Gelände aufhalten, sondern dass dies dank eines “Mücken-Überwachungsprogramms” möglich ist.

Der TikTok ist ziemlich einfach. McBride hält eine Zimmerpflanze und listet auf dem Bildschirm Fakten über Disneys Moskitoüberwachungsprogramm auf.

Der TikTok lautet: “Es gibt keine Moskitos in Disney World, obwohl es mitten in den Sümpfen von Florida liegt. Disney möchte nichts tun, was das Erlebnis der Gäste beeinträchtigt. Deshalb haben sie ein ‘Mosquito Surveillance Program’. Es ist eines der besten der Welt. Sie besprühen 86 Meilen mit Insektiziden, zweimal am Tag. Sie haben sogar ‘Sentinel-Hühner’, deren Blut sie auf durch Mücken übertragene Krankheiten testen.”

Der TikTok wurde mit der Bildunterschrift gepostet: “Disney World hat seine eigene Regierung, aber das ist eine ganz andere Geschichte.” Bislang hat der Beitrag mehr als eine Million Views gesammelt.

@idea.soup

Disney World hat auch seine eigene Regierung, aber das ist eine ganz andere Geschichte #interestingfacts #funfacts #disney #edutok #science

♬ Folgen Sie mir – ❤︎𝖑𝖊𝖆𝖑𝖈𝖔𝖘𝖒❤︎

Die Reaktionen der Kommentatoren waren ziemlich gemischt. Einige waren schockiert, andere waren beeindruckt von dem Programm, und wieder andere … Nun, andere behaupteten, dass sie definitiv schon einmal Mückenstiche in dem beliebten Park bekommen haben.

“Disney tut weiterhin das meiste”, sagte ein Kommentator.

“Der Teufel arbeitet hart, aber Disney arbeitet noch härter”, scherzte ein anderer.

“Warum machen wir das nicht auf der ganzen Welt?”, fragte ein anderer, offensichtlich ein Fan des Programms und nicht so sehr ein Fan von Moskitos.

Aber nicht jeder im Internet scheint sich einig zu sein, welche Insektizide Disney verwendet oder wann und wo Disney sie versprüht.

Einigen Kommentatoren zufolge gibt es zwei wichtige Faktoren, die Moskitos aus dem Park fernhalten: Der erste ist, dass der Park kein stehendes Wasser hat, in dem Moskitos ihre Eier ablegen können. Der zweite ist Knoblauch, den Disney angeblich versprüht, um Moskitos fernzuhalten.

“Sie sprühen Knoblauch”, kommentierte ein TikToker. “Ich weiß das, weil mein Vater das recherchiert hat und jetzt riecht unser Grundstück alle paar Wochen nach italienischem Essen.”

“Ja, die Insektizide sind Knoblauchspray”, sagte einer. Dies ist eine kurze Zusammenfassung.

Share.

Leave A Reply